Homepage Sitemap Contact




Home « Studies « Teaching Materials
Sorry, only available in german.


Test von Schaltungen und Systemen

In der Vorlesung wird eine Einführung in grundlegende Fragen, Methoden und Techniken des Hardware-Tests gegeben.

Inhalte sind:
1. Physikalische Fehlerursachen
2. Abstraktion von der physikalischen Ebene, Fehlermodelle
3. Algorithmen zur Berechnung von Signalwahrscheinlichkeiten
4. Techniken zur Manipulation Boolescher Funktionen
5. Algorithmen zur Fehlersimulation
6. Algorithmen zur Testmustergenerierung
7. Nutzung strukturellen Wissens zur Effizienzsteigerung
8. Techniken zur Reduktion des Suchraumes, Fehleräquivalenz und -dominanz

Ziele:
1.Verständnis des Testproblems
2. Vermittlung des Testverlaufs für Schaltungen und Systeme
3. Kenntnis der klassischen und modernen Verfahren im Testbereich
4. Kenntnis von Algorithmen auf (Schaltkreis-)Graphen
5. Wissen über die Komplexität der Verfahren



 Entnehmen Sie Angaben bezügl. Ort und Zeit bitte der LV-Liste der Universität Bremen



[Folien (ausser Übungsblätter) nur aus dem Campusnetz erreichbar]


Programmieraufgabe



generiert am 07.11.
Scheinformular - Fachgespräch



generiert am 16.02.
Scheinformular - Modulprüfung



generiert am 16.02.
Übungsblatt 1



generiert am 07.11.
Übungsblatt 2



generiert am 22.11.
Übungsblatt 3



generiert am 06.12.
Übungsblatt 4



generiert am 10.01.


  Zur Liste der Lehrveranstaltungen der Universität Bremen




zurück





Deutsch








Sitemap Kontakt

ISMVL2014 DUHDE