Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Service « Aktuelles


» Designwettbewerb gewonnen

Lisa Teuber gewann den Logo-Designwettbewerb des BMBF-Projektes URANOS. Wir graturlieren!

Der Schriftzug "URANOS", das "O" als Planet Uranus mit seinen Ringen, überspannt vom Himmel: So sieht das neue Logo eines bundesweiten Forschungsvorhabens aus, das vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft gefördert wird. Die verantwortlichen Wissenschaftler des Projektes "Analysemethoden für den Entwurf anwendungsrobuster nanoelektronischer Systeme (URANOS)" hatten dazu einen Wettbewerb ausgeschrieben. Den besten Vorschlag reichte Lisa Teuber ein, Mitarbeiterin im Fachbereich Mathematik und Informatik der Bremer Universität. Ihre Idee setzte sich gegen 27 andere Einsendungen durch - und zwar mit großem Vorsprung. Als Auszeichnung für ihre Leistung erhielt Lisa Teuber neben einer Urkunde eine Medaille aus Meisner-Porzellan. Das Projekt "Analysemethoden für den Entwurf anwendungsrobuster nanoelektronischer Systeme (URANOS)" wurde im Rahmen der BMBF-Förderinitiative Ekompass gestartet. Die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur (FB 3 Mathematik und Informatik) unter der Leitung von Professor Rolf Drechsler ist im Rahmen des Projektes als Unterauftragsnehmer der Firma AMD in Dresden tätig. URANOS leistet wesentliche Beiträge zum Entwurf mikro- und nanoelektronischer Systeme, die sich gegenüber Unwägbarkeiten des späteren Einsatzes robust verhalten sollten. Dazu erforscht das Projekt analysebasierte Methoden, mit denen bereits in frühen EDA-Phasen anwendungsspezifische Einflussfaktoren erfasst werden können.


Herkunft:
Pressemitteilung Nr. 032 / 31. Januar 2006 SC

Erfassungsdatum: 31.01.2006 | Nr. 15





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt