Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Service « Aktuelles


» Wissen um 11 | Langzeit-autonome technische Systeme in unserem Alltag

Prof. Dr. Rolf Drechsler bei Wissen um 11

Am Samstag, den 19. September um 11 Uhr wird Prof. Dr. Rolf Drechsler den Vortrag halten:
Langzeit-autonome technische Systeme in unserem Alltag. Drechsler ist seit 2001 Professor für Informatik an der Universität Bremen und vertritt das Arbeitsgebiet Rechnerarchitektur. Seit 2011 ist er darüber hinaus Direktor im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Bremen und leitet dort den Forschungsbereich Cyber-Physical Systems.

Vortrag

Ob zu Hause, im Büro oder unterwegs – moderne Technologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Immer komplexere technische Systeme verändern unser Leben und unsere Gesellschaft nachhaltig. Der Vortrag zeigt, wie diese Systeme in der Zukunft aufgebaut sein müssen, damit sie sich neuen Anforderungen und sich ändernden Umwelteinflüssen automatisch anpassen können. Ziel ist die Entwicklung von Technologien, die sich selbst warten und überprüfen können – und das über sehr lange Zeiträume hinweg.

Am Samstag, den 26. September wird Dr. Günter Warsewa den Vortrag halten: Lokale Kultur im Strukturwandel Bremens und anderer Hafenstädte.

"Wissen um 11", die Wissenschaftsmatinee in Bremen, in der spannende und aktuelle Themen aus der Wissenschaft jeden Samstag um 11 Uhr in dreißig Minuten vorgestellt werden.
Der Eintritt ist frei.


Kontakt:
Prof. Dr. Rolf Drechsler

Herkunft:
Presseinformation | Haus der Wissenschaft

Erfassungsdatum: 19.09.2015 | Nr. 240





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt