Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Service « Aktuelles


» Sichere Bahnsteuerung: 3. Gemeinsamer Workshop der Uni Bremen und Siemens

Die Bahn ist ein Transportmittel, das aus unserer Gesellschaft kaum wegzudenken ist. Menschen wie auch Güter müssen pünktlich unter Berücksichtigung von immer dichteren Zugfolgen flexibel an den Bestimmungsort transportiert werden. Die Anforderungen an die Bahn wachsen somit ständig. Sicherheit ist in diesem sensiblen Bereich an höchster Stelle zu betrachten. Informatiker der Universität Bremen entwickeln gemeinsam mit Spezialisten von Siemens Entwicklungs- und Prüfmethoden für die Bahnsteuerungscomputer von morgen, die eine noch höhere Systemkomplexität bewältigen. Die beiden Graduiertenkollegs GESy (Doktorandenkolleg Eingebettete Systeme) der Uni Bremen und RA:GS! (Graduiertenkolleg Rail Automation Graduate School, Braunschweig) von Siemens arbeiten bereits seit 2005 zusammen. Am 15. Januar 2009 wird der jährliche GESy/RA:GS!-Workshop an der Universität Bremen abgehalten, um die neuesten Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren. Bei dem Workshop findet ein aktueller Informationsaustausch aus dem Umfeld Verifikation, Validierung und Tests statt – Raum für neue Ideen zur Erhöhung der Sicherheit.


Kontakt:
Prof. Dr. Rolf Drechsler

Herkunft:
Pressemitteilung der Universität Bremen | Nr. 005 / 8. Januar 2009 SC

Erfassungsdatum: 08.01.2009 | Nr. 33





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt