Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Service « Aktuelles


» Das Internet verstehen mit dem „Nœrdman“

NŒRDMAN - ein Webcomic über Technik, Nerds und den Norden.

Geduldig erklärt der „Nœrdman“ seinem Umfeld die Welt des Internets: Was sind Instagram und Snapchat? Ist Google das Internet? Der „Nœrdman“ ist eine Comicfigur, die Leidenschaft für Technik mit norddeutschem Humor verbindet. Jeden Montag erscheint ein neuer Comic über Technik, Nerds und den Norden.

Entwickelt wurde die Comicreihe von den Bremer Informatikern Professor Rolf Drechsler und Jannis Stoppe. „Die grundsätzliche Idee des Comics ist es, den Leserinnen und Lesern Themen des Internets leichtverständlich und humorvoll zu vermitteln“, sagt Drechsler. Er leitet die AG Rechnerarchitektur (AGRA) im Fachbereich Mathematik/Informatik der Universität Bremen und den Forschungsbereich Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) am Standort Bremen. Jannis Stoppe hat 2017 seine Promotion in der AGRA abgeschlossen und ist inzwischen Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). „Wir möchten mit den Comics interessante Fragen und Beobachtungen aus der technischen Informatik in den Raum stellen“, erklärt Stoppe. „Natürlich lassen sich akademische Inhalte nur bedingt in vier Bildern vermitteln, aber die Faszination für Computer und Technik lässt sich häufig schon dadurch wecken, dass man verdeutlicht, wie verrückt die aktuellen Technologien bei genauerer Betrachtung eigentlich sind.“ Rolf Drechsler und Jannis Stoppe möchten mit ihren Comics Lust auf Wissen machen – auch und gerade dann, wenn die Leserin oder der Leser Laie ist.

Warum heißt der Nœrdman „Nœrdman“?

„Der Nœrdman ist der Nerd aus dem Norden – sowohl technisch interessiert und ein wenig verschroben, als auch bremisch-ruhig im Gemüt. Dass die Ligatur – die Verbindung von zwei Buchstaben zu einer ungewöhntlichen Drucktype – auch für „ohne Einschränkung“ steht ist dabei kein Zufall“, verrät Stoppe.

Weitere Informationen:
https://www.noerdman.de
https://www.twitter.com/noerdman
https://www.instagram.com/rolf.drechsler
Hashtag #noerdman


Kontakt:
Prof. Dr. Rolf Drechlser

Herkunft:
Pressemitteilung der Universität Bremen | Nr. 033 / 5. Februar 2018 JS


Erfassungsdatum: 05.02.2018 | Nr. 361





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt