Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Service « Aktuelles


» Erfolgreiche Verteidigung der Dissertation

Dr. Mazyar Seraj

Dr. Mazyar Seraj hat seine Dissertation "Impacts of Block-based Programming on Young Learners’ Programming Skills and Attitudes in the Context of Smart Environments" erfolgreich verteidigt.

Dr. Seraj beschäftigte sich mit den Ansätzen der visuellen Programmierung im Kontext intelligenter Umgebungen. Seine Forschung konzentrierte sich hauptsächlich darauf, die Auswirkungen der blockbasierten Programmierung auf den Erwerb von Programmierfähigkeiten durch junge Lernende und ihre Einstellung zur Programmierung im Kontext intelligenter Objekte und Umgebungen herauszufinden. Unerfahrene und junge Lernende haben typischerweise Schwierigkeiten in Bezug auf Programmiererfahrungen und -aktivitäten. In Anbetracht der Komplexität der einführenden Programmierung für die Lernenden ist die visuelle Programmierung immer beliebter geworden. Insbesondere die blockbasierte Programmierung hat sich zu einem Bereich der aktiven Forschung entwickelt. Infolgedessen werden sie von Forschern und Pädagogen eingesetzt, damit die Lernenden das Programmieren erlernen und Computerprogramme schreiben können. Zusätzlich zu diesen Programmierumgebungen ist ein interessanter und motivierender Kontext erforderlich, um junge Lernende zu ermutigen, mit Programmieraktivitäten zu beginnen. Diese Dissertation zielte auf ein besseres Verständnis darüber ab, wie der Einsatz blockbasierter Programmierung zusammen mit modernsten intelligenten Technologien das Interesse junger Lernender am Programmieren fördern und den Erwerb von Programmierfähigkeiten unterstützen kann. Zu diesem Zweck wurde ein neuartiges blockbasiertes pädagogisches Programmierwerkzeug (BEESM) entwickelt, das es den Lernenden ermöglicht, mit Programmieraktivitäten im Kontext von Smart Homes zu beginnen und intelligente, greifbare Objekte zu konstruieren, die in diese Umgebungen integriert werden können.

Wir gratulieren!


Erfassungsdatum: 21.04.2020 | Nr. 480





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt