Homepage
Sitemap
Kontakt


Arbeitsgruppe
Forschung
Lehre
Publikationen
Software
Service
Kontakt



Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Arbeitsgruppe « Team



Leiter der Gruppe
Rolf Drechsler, Leitung Görschwin Fey, Leitung Tim Güneysu, Leitung

Die AG Rechnerarchitektur, Zuverlässige Eingebettete Systeme und Technische Informatik/IT-Sicherheit bieten Lehrveranstaltungen für Bachelor- und Master-Studierende in den Studiengängen Informatik und Systems Engineering an. In der Forschung werden der computergestützte Entwurf, die (formale) Verifikation und das Testen von Schaltungen und Systemen untersucht. Wissenschaftliche Publikationen der Arbeitsgruppen bei internationalen Konferenzen und in renommierten Fachzeitschriften sind unter den entsprechenden Rubriken auf der Homepage zu finden.



Sekretariat, Technik & Service
Ingrid Bode, Sekretariat Regine Janssen, Sekretariat Martina Mörz, Sekretariat Birthe Semken, Sekretariat Uwe Forgber, Technik Lisa Jungmann, Service


Wissenschaftliches Personal
Zaid Saleem Ali Al Wardi, WiMi Arman Allahyari-Abhari, WiMi Gökçe Aydos, WiMi Florian Bache, WiMi Arun Chandrasekharan, WiMi Arighna Deb, WiMi Stephan Eggersglüß, WiMi Tino Flenker, WiMi Mehran Goli, WiMi Jonas Gomes Filho, WiMi Daniel Große, WiMi Cornelia Große, WiMi Muhammad Hassan, WiMi Vladimir Herdt, WiMi Sebastian Huhn, WiMi Oliver Keszöcze, WiMi Hoang M. Le, WiMi David Lemma, WiMi Aaron Lye, WiMi Rehab Massoud, WiMi Philipp Niemann, WiMi Nils Przigoda, WiMi Amr Sayed Ahmed, WiMi Kenneth Schmitz, WiMi Saeideh Shirinzadeh, WiMi Jannis Stoppe, WiMi Niels Thole, WiMi Abraham Temesgen Tibebu, WiMi Robert Wille, WiMi Aljoscha Windhorst, WiMi


Gast
Krishnendu Chakrabarty, Gast



Prof. Dr.  Rolf Drechsler
Telefon: +49 (421) 218 - 63932
Raum: MZH 4330
Email: drechsler@uni-bremen.de
Twitter: @Rolf_Drechsler
Meine Publikationen

Ich vertrete das Fach Rechnerarchitektur in Forschung und Lehre. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung und dem Einsatz von Schaltkreisentwurfswerkzeugen. Die Forschungsgebiete reichen von Systemebenenbeschreibungen in SystemC über Test- und Verifikationsanwendungen bis hin zur Schaltungssynthese.



Prof. Dr.-Ing. Görschwin Fey
Telefon: +49 (421) 218 - 59880
Raum: MZH 3370
Email: fey@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Seit März 2012 leite ich die AG Zuverlässige Eingebettete Systeme, die im Rahmen einer Kooperationsprofessur mit der Abteilungsleitung der Abteilung Avioniksysteme im Institut für Raumfahrtsysteme des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) verknüpft ist.



Prof. Dr.-Ing. Tim Güneysu
Telefon: +49 (421) 218 - 63751
Raum: MZH 3510
Email: gueneysu@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich leite seit Oktober 2015 die Arbeitsgruppe Technische Informatik/IT-Sicherheit als Brückenprofessur mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) mit dem Forschungsschwerpunkt im Bereich der eingebetteten Sicherheit.



Ingrid Bode
Telefon: +49 (421) 218 - 59850
Raum: MZH 4222
Email: bode@informatik.uni-bremen.de

Mein Aufgabengebiet umfasst im Rahmen der Geschäftsstelle des Graduiertenkollegs System Design und der Arbeitsgruppe Technische Informatik / IT-Sicherheit die administratorische Organisation, die Verwaltung und das Personalwesen



Regine Janssen
Telefon: +49 (421) 218 - 63931
Raum: MZH 4370
Email: rjanssen@informatik.uni-bremen.de

Als Team-Assistentin zusammen mit Birthe Semken bearbeite ich für die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur sämtliche Aufgaben aus dem Verwaltungsbereich. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Administration der Drittmittelprojekte der AG.



Martina Mörz
Telefon: +49 (421) 218 - 59881
Raum: MZH 3360
Email: mmoerz@informatik.uni-bremen.de

Ich bin Sekretärin in der Arbeitsgruppe Zuverlässige Eingebettete Systeme.



Birthe Semken
Telefon: +49 (421) 218 - 63930
Raum: MZH 4370
Email: semken@informatik.uni-bremen.de

Als Team-Assistentin zusammen mit Regine Janssen bearbeite ich für die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur sämtliche Aufgaben aus dem Verwaltungsbereich. Darüber hinaus gehört zu meinen Aufgaben die Planung und Abwicklung von Dienstreisen.



Dipl.-Ing. Uwe Forgber
Telefon: +49 (421) 218 - 63934
Raum: MZH 4340
Email: forgber@informatik.uni-bremen.de

Ich arbeite als technischer Angestellter in der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur. Meine Aufgabe liegt in der Administration der Rechner der Arbeitsgruppe, sowie der Betreuung und Beratung der Mitarbeiter und Studenten. Ferner bin ich Ansprechpartner für alle technischen Belange der AG Rechnerarchitektur.



Zaid Saleem Ali Al Wardi, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63954
Raum: MZH 4196
Email: alwardi@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich erhielt Abschlüsse als BSc. und MSc. von der Universität Bagdad, an der ich anschließend als Dozent gearbeitet habe. Derzeit bin ein Stipendiat in der Arbeitsgruppe zur Erlangung des Doktorgrades. Meine Forschung konzentriert sich auf die Betrachtung von Hardware-Beschreibungssprachen für reversible Schaltkreise.



Dipl.-Inf. Arman Allahyari-Abhari
Telefon: +49 (421) 218 - 63946
Raum: MZH 4196
Email: abhari@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Meine Tätigkeit innerhalb der Arbeitsgruppe liegt in der Erforschung neuer Techniken zur Formalisierung der natürlichen Sprache und der Verbindung der Erkenntnisse mit bereits existierenden Herangehensweisen. Darüber hinaus habe ich ebenfalls großes Interesse an exakten Methoden für Verifikation und Test konventioneller Schaltungen sowie Syntheseverfahren für Quantenschaltkreise.



Dipl.-Ing. Gökçe Aydos
Telefon: +49 (421) 218 - 59885
Raum: MZH 3400
Email: goekce@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Zuverlässigkeit ist ein wichtiger Punkt in Raumfahrtsystemen. Gründe dafür sind schwierige Reparatur von Hardware, hohe Kosten für den Start und ionisierende Strahlung von der Sonne. Insbesondere der Letztere ruft transiente und permanente Effekte auf digitalen Schaltungen hervor, die eventuell zu einem unerwünschtem Verhalten des Systems führen.
Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich Fehlertoleranz von digitalen Systemen auf Gatter- als auch Systemebene mit Hilfe von Hardware-Software Interaktion.



Dipl.-Ing. Florian Bache
Telefon: +49 (421) 218 - 63752
Raum: MZH 3530
Email: bache@informatik.uni-bremen.de

Ich beschäftige mich mit unterschiedlichen Aspekten der eingebetteten Sicherheit. Dabei untersuche ich insbesondere Technologien, die sicherheitskritische Hardware gegen passive und aktive Angriffe schützen.



Arun Chandrasekharan, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63939
Raum: MZH 4196
Email: arun@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Meine Forschung beschäftigt sich mit der Zuverlässigkeit von eingebetteten Systemen. Ich untersuche neue Methoden, um die Zuverlässigkeit von Hardware und Software zu verbessern. Insbesondere untersuche ich, wie die Zuverlässigkeit auf Ebene der Architektur von eingebetteten Prozessoren und im Hardware-Software Co-Design berücksichtigt werden kann. Ein weiteres Thema ist die Synthese von Schaltkreisen aus High-Level-Beschreibungen.



Arighna Deb, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63940
Raum: MZH 4196
Email: deb@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich arbeite im Gebiet der reversiblen Logik. Speziell entwickel ich hierfür Ansätze für die Synthese und Optimierung. Darüber hinaus beschäftige ich mich mit dem Test reversibler Schaltungen.



Dr. Stephan Eggersglüß
Telefon: +49 (421) 218 - 63936
Raum: MZH 4280
Email: segg@informatik.uni-bremen.de
Twitter: seggersgluess
Meine Publikationen

Mein Tätigkeitsbereich ist das Erfüllbarkeitsproblem (SAT). Ein Schwerpunkt meiner Interessen ist das effiziente Lösen von SAT-Instanzen. Mein anderer Schwerpunkt liegt im Bereich 'Test Digitaler Schaltungen'. In diesem untersuche ich das Generieren von Testmustern für Dynamische Fehlermodelle auf Basis des Erfüllbarkeitsproblems.



Dipl.-Inf. Tino Flenker
Telefon: +49 (421) 218 - 59886
Raum: MZH 3390
Email: flenker@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Mein Themengebiet liegt im Bereich "Design Understanding". Ich untersuche, wie Entwickler darin unterstützt werden können, ein unbekanntes Design zu verstehen. Dies soll die Einarbeitung oder das Debugging des Designs erleichtern. Zur Automatisierung setze ich dabei zum Beispiel formale Methoden ein, die auch in der Eigenschaftsprüfung Anwendung finden.



Mehran Goli, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63959
Raum: MZH 4202
Email: mehran@informatik.uni-bremen.de


Dr. Jonas Gomes Filho
Telefon: +49 (421) 218 - 64444
Raum: MZH 4220
Email: gomes.filho@informatik.uni-bremen.de

Ich habe meinen Master- und Doktor-Abschluss von der Universität Sao Paulo in Brasilien erhalten, wo ich an Themen wie konfigurierbare Schaltungen, Networks in Chip (NoC) und KI-Algorithmen gearbeitet habe. Derzeit arbeite ich an der Entwicklung von komplexen Schwarmalgorithmen. Dabei handelt es sich um ein neues Systemparadigma, welches durch eine große Anzahl von heterogeneren Komponenten charakterisiert ist, die sich dynamisch in ihrer Struktur ändern können und dadurch neue Möglichkeiten für verschiedene Anwendungen bieten.



Dr. Daniel Große
Telefon: +49 (421) 218 - 63935
Raum: MZH 4285
Email: grosse@informatik.uni-bremen.de
Twitter: @Daniel_Grosse
Meine Publikationen

Mein Forschungsinteresse liegt in der Formalen Verifikation von Schaltkreisen. Ziel der Formalen Verifikation ist es (anders als bei simulationsbasierten Verfahren, deren Grenzen z.B. durch den Pentium Bug aufgezeigt wurden) die Korrektheit von Schaltkreisen zu beweisen.
Vor allem untersuche ich genauer, wie Hochspracheninformationen im Verifikationsprozess Gewinn bringend eingesetzt werden können. Dabei spielt die Systembeschreibungssprache SystemC eine wichtige Rolle.



Dr. Cornelia Große, Dipl.-Psych.
Telefon: +49 (421) 218 - 64446
Raum: MZH 4206
Email: cornelia.grosse@uni-bremen.de
Meine Publikationen

Meine Arbeit ist in der Pädagogischen Psychologie angesiedelt und beschäftigt sich mit Fragen des Lehrens und Lernens. In meiner aktuellen Forschungsarbeit geht es darum, Lernende bei der Bearbeitung von kontextgebundenen mathematischen Problemen zu unterstützen. Dazu werden Verfahren entwickelt und ihre Effektivität experimentell untersucht. Es findet ein Spektrum unterschiedlicher Methoden Berücksichtigung, die von der Förderung von Lesekompetenzen bis hin zur Auseinandersetzung mit gängigen Fehlern reichen.



Muhammad Hassan, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63937
Raum: MZH 4202
Email: hassan@informatik.uni-bremen.de

Mein Interessenschwerpunkt liegt im Entwurf und der Verifikation auf der ESL-Ebene auf Basis von virtuellen Prototypen. Die ESL-Methodik ermöglicht dem Entwickler eine effiziente und kosteneffektive Optimierung des Entwurfs im Vergleich zum klassischen RTL-Design. In meiner Forschung gehe ich aktuell der Frage nach, ob die Software das erwartete Verhalten (in Bezug auf Korrektheit und Effizienz) auf der Zielarchitektur zeigt



Vladimir Herdt, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63938
Raum: MZH 4290
Email: vherdt@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Mein Interessenschwerpunkt liegt in der Verifikation von Systemen auf hoher Abstraktionsebene. Zurzeit befasse ich mich insbesondere mit vollautomatischen formalen Methoden zur Eigenschaftsprüfung sowie Fehlersuche in SystemC (TLM) Modellen. Die inherente Nebenläufigkeit der Modelle, sowie die große Menge an möglichen Eingaben, erfordern spezielle Beweistechniken.



Sebastian Huhn, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63944
Raum: MZH 4250
Email: huhn@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Der Fokus meiner Tätigkeit liegt auf der Entwicklung von Algorithmen zur Erzeugung hochwertiger Testmengen für digitale Schaltkreise. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die Integration und die gezielte Verwendung von strukturellen Informationen des untersuchten Schaltkreises in formalen Beweistechniken, die im Rahmen der Testgenerierung Anwendung finden.



Dipl.-Math.techn. Oliver Keszöcze
Telefon: +49 (421) 218 - 64447
Raum: MZH 4300
Email: keszocze@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich beschäftige mich mit deutscher und englischer Sprachverarbeitung (englisch: natural language processing, kurz NLP) zur Gewinnung formaler Beschreibungen von Systemen. Diese Beschreibungen nutze ich dazu, das System formal zu verifizieren. Darüber hinaus beschäftige ich mich mit reversibler Logik und BioChips.



Dr. Hoang M. Le
Telefon: +49 (421) 218 - 63957
Raum: MZH 4290
Email: hle@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich befasse mich mit der formalen Verifikation von Systemen auf hohen Abstraktionsebenen. Der Schwerpunkt ist momentan die Entwicklung eines vollautomatisierten formalen Verifikationsflows für SystemC-TLM-Modelle, der Eigenschaftsprüfung, Fehlersuche, und Coverage-Analyse umfasst.



Ing. David Lemma
Telefon: +49 (421) 218 - 63955
Raum: MZH 4208


Aaron Lye, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63753
Raum: MZH 3530
Email: lye@informatik.uni-bremen.de

Ich verbinde mein Interesse für Algebra, Komplexitätstheorie, Kryptographie und Quantencomputing in dem Forschungsfeld Post-Quantum-Cryptography. Hier interessieren wir uns für konventionelle kryptographische Algorithmen die Angriffe mit Quantencomputern stand halten.



Rehab Massoud, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 64441
Raum: MZH 4224
Email: massoud@informatik.uni-bremen.de

Im Kontext der Modellierung und der Verifikation beschäftige ich mich mit dem zeitlichen Verhalten von Systemen. Dabei liegt mein Fokus auf der formalen Verifikation von Echtzeit-Eigenschaften. Da für Fehler in eingebetteten Systemen häufig die Software verantwortlich ist, betrachte ich insbesondere auch das Echtzeitverhalten der Software über gegebenen Hardwaremodellen.



Dipl.-Math. Philipp Niemann
Telefon: +49 (421) 218 - 64445
Raum: MZH 4300
Email: pniemann@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich beschäftige mich mit Quantenschaltungen und reversibler Logik. Dabei untersuche ich Datenstrukturen, mit deren Hilfe sich auch größere Funktionen effektiv repräsentieren lassen und die gleichzeitig zur Synthese zugehöriger Schaltungen genutzt werden können.



Dipl.-Math. Dipl.-Inf. Nils Przigoda
Telefon: +49 (421) 218 - 63949
Raum: MZH 4226
Email: przigoda@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Mein Forschungsschwerpunkt ist die formale Verifikation von abstrakten Modellen wie z. B. UML. Darüber hinaus beschäftige ich mich mit Reversibler Logik und Quantencomputern.



Amr Sayed Ahmed, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63956
Raum: MZH 4208
Email: asahmed@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Mein Forschungsschwerpunkt liegt auf der formalen Verifikation von Hardware-Designs für Gleitkommaarithmetik. Insbesondere entwickle ich entsprechende Techniken für dezimale Floating-Point-Designs. Da dezimale Gleitkommaarithmetik erst vor wenigen Jahren im IEEE-Standard spezifiziert worden ist (IEEE Std754-2008), sind neue Techniken erforderlich, um die Einhaltung des Standards zu überprüfen.



Dipl.-Inf. Kenneth Schmitz
Telefon: +49 (421) 218 - 63943
Raum: MZH 4250
Email: kenneth@informatik.uni-bremen.de
Twitter: @schmitz_kenneth
Meine Publikationen

Der Kernpunkt meiner Arbeit ist die Testgenerierung im Entwurfsablauf von digitalen Schaltungen. Hier arbeite ich an Methoden sowohl zur vollständigen und kompakten Testerzeugung für den Produktionstest als auch zur Validierung des Entwurfsprozesses auf hohen Abstraktionsebenen. Insbesondere arbeite ich mit formalen Beweistechniken.



Saeideh Shirinzadeh, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63942
Raum: MZH 4260
Email: saeideh@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich arbeite im Gebiet der Lösung von Optimierungsproblemen mit Hilfe probabilisitscher Techniken wie z.B. Evolutionären Algorithmen (EAs). Im Besonderen versuche ich dabei diese Konzepte zur Lösung von Mehrzieloptimierungsproblemen anzuwenden, welche häufig im elektronischen Schaltkreisentuwrf vorkommen. Mein Ziel ist eine erschöpfende Integration dieser Techniken in heutige Entwurfsabläufe.



Jannis Stoppe, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 63958
Raum: MZH 4182
Email: jstoppe@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Mein Forschungsschwerpunkt liegt in der Untersuchung aktueller Beschreibungssprachen für den Hardware/Software-Entwurf. Zentrale Fragen sind dabei vor allem, wie solche hybriden Systeme visualisiert werden können und welche technischen Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen.



Niels Thole, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 59883
Raum: MZH 3390
Email: nthole@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich erforsche im Kontext der Graduiertenschule „System Design” die Simulation und formale Verifikation von fehlertoleranten Systemen. Da die einzelnen Transistoren immer kleiner werden und weniger Spannung benötigen, können sich Signale durch kosmische Strahlen oder andere Nebeneffekte immer leichter verändern. Aus diesem Grund nimmt Fehlertoleranz in neuen Systemen eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Die Fehlertoleranz soll gewährleisten, dass eine solche fehlerhafte Veränderung eines Signales sich nicht in einem für den Benutzer sichtbaren Defekt äußert. Hierbei betrachte ich im Speziellen den Prozessor Leon3.



Abraham Temesgen Tibebu, M.Sc.
Telefon: +49 (421) 218 - 59884
Raum: MZH 3400
Email: Abraham.Tibebu@uni-bremen.de

Meine Forschungsinteressen liegen im Bereich Design Understanding, Modellprüfung, Verifikation und Synthesis von Hardware-Software-Systemen.



Dr. habil. Robert Wille
Telefon: +49 (421) 218 - 63947
Raum: MZH 4310
Email: rwille@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich konzentriere mich auf die Forschung im Bereich der reversiblen Logik, welche vielversprechende Anwendungen z.B. im Low-Power Design oder für Quantenschaltkreise bietet. Bis heute existiert hierzu noch kein durchgängiger Entwurfsablauf - das muss sich ändern. Dabei betrachte ich insbesondere Aspekte wie Synthese, Verifikation und Diagnose reversibler Schaltungen. Darüber hinaus versuche ich existierende SAT- und SMT-Beweiser zu verbessern sowie sie effizient in Gebieten wie der formalen Hardware Verifikation anzuwenden.



Dipl.-Inf. Aljoscha Windhorst
Telefon: +49 (421) 218 - 63953
Raum: MZH 4290
Email: windhorst@uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich interessiere mich für Entwurfsprozesse von sicherheitskritischen Hardware-Software-Systemen. Derzeit liegt mein Fokus dabei auf der Entwicklung von Abdeckungsmaßen und Verifikationsprozessen für den Übergang von der ESL- auf die RTL-Entwurfsebene.



Lisa Jungmann
Telefon: +49 (421) 218 - 63933
Raum: MZH 4315
Email: jungmann@informatik.uni-bremen.de
Meine Publikationen

Ich bin Fachinformatikerin im Schwerpunkt Anwendungsentwicklung spezialisiert auf Digitale Medien. Ich beschäftige mich mit Web- sowie Printdesign und der Entwicklung von Internetseiten und Onlinetools. Darüber hinaus arbeite ich wissenschaftlich im Bereich Technische Dokumentation und assistiere Prof. Rolf Drechsler in seiner Funktion als Raum- und Kolloquiumsbeauftragten des Fachbereiches 3.



Prof.  Krishnendu Chakrabarty
Raum: MZH 4230
Email: krish@ee.duke.edu

Ich bin Professor für Elektrotechnik und Informatik an der Duke University in Durham (North Carolina), USA. Außerdem habe ich von 2009 bis 2012 einen Lehrstuhl für Software-Theorie an der Tsinghua University in Peking, China und eine Gastprofessur für Computer Science und Information Engineering an der National Cheng Kung Universität in Taiwan in 2012. Meine Forschungsinteressen beinhalten Test und Design-for-Testability von integrierten Schaltungen, digitale Mikrofluidik, Biochips, Cyberphysical Systems sowie die Optimierung der Infrastruktur von digitalen Druck- und Produktionssystemen.
Weitere Informationen: http://www.ee.duke.edu/~krish/






Lesezeichen setzen
English







Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt