Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Lehre « Lehrmaterial


Test von Schaltungen und Systemen 03-MB-701.08

Veranstalter: Prof. Dr. Rolf Drechsler, Sebastian Huhn,
        Kenneth Schmitz

In der Vorlesung wird eine Einführung in grundlegende Fragen, Methoden und Techniken des Hardware-Tests gegeben.

Inhalte:
1. Physikalische Fehlerursachen
2. Abstraktion von der physikalischen Ebene, Fehlermodelle
3. Algorithmen zur Berechnung von Signalwahrscheinlichkeiten
4. Techniken zur Manipulation Boolescher Funktionen
5. Algorithmen zur Fehlersimulation
6. Algorithmen zur Testmustergenerierung
7. Nutzung strukturellen Wissens zur Effizienzsteigerung
8. Techniken zur Reduktion des Suchraumes,
  Fehleräquivalenz u.-dominanz

Ziele:
1. Verständnis des Testproblems
2. Vermittlung des Testverlaufs für Schaltungen und Systeme
3. Kenntnis der klassischen und modernen Verfahren
  im Testbereich
4. Kenntnis von Algorithmen auf (Schaltkreis-)Graphen
5. Wissen über die Komplexität der Verfahren


 Ort & Zeit:
V 2 SWS Do von 10:00 - 12:00 MZH 1100
Ü 2 SWS Di von 14:00 - 16:00 MZH 1090


[Folien (außer Übungsblätter) nur aus dem Campusnetz erreichbar]


Beispielschaltkreise & Testvektoren Programmieraufgabe

PDF


Programmieraufgabe

PDF


Präsenzübung 1

PDF


Präsenzübung 2

PDF


Präsenzübung 3

PDF


Präsenzübung 4

PDF


Präsenzübung 5

PDF






zurück





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt