Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Lehre « Lehrmaterial


Neue Aspekte der Evolutionären Algorithmen (03-05-H-701.08) 

Veranstalter: Dr. Nicole Drechsler

Evolutionäre Algorithmen sind Verfahren zur Lösung 'schwieriger' Optimierungs- und Suchprobleme. Diese Optimierungsmethode orientiert sich an der aus der Biologie bekannten Evolutionstheorie: charakteristische Beschreibungen von Problemlösungen werden codiert und bilden sogenannte Individuen, die mit Hilfe einer Fitnessfunktion bewertet werden. Durch wiederholte Selektion, Rekombination und Eliminierung werden immer neue und verbesserte Individuen, also Lösungen erzeugt. Das Ziel ist es, diese im Laufe der Generationen bzgl. ihrer Fitness zu verbessern, d.h. zu optimieren. Evolutionäre Algorithmen sind oftmals in der Lage, bessere Lösungen zu finden als andere bewährte Optimierungsmethoden.

Diesmal liegt der Fokus des Seminars im Bereich der Mehrzieloptimierung mit Evolutionären Algorithmen, d.h. die betrachteten Optimierungsprobleme bezitzen mehr als ein Optimierungskriterium. Hierzu werden Methoden untersucht, die in diesem Bereich verwendet werden. Anhand des Buches von K. Deb (siehe unten), das einen sehr guten Einblick in das Gebiet gibt, werden die Modelle und Methoden in Form von Vorträgen und anschließenden schriftlichen Zusammenfassungen aufbereitet.

Bei weiteren Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an:
Dr. Nicole Drechsler.

Literatur:
Multi-Objective Optimization using Evolutionary Algorithms, Kalyanmoy Deb, Wiley-Verlag, 2002


Hinweise zum Seminar (pdf)



 Entnehmen Sie Angaben bezügl. Ort und Zeit bitte der Lehrveranstaltungs-Liste der Universität Bremen



[Folien (außer Übungsblätter) nur aus dem Campusnetz erreichbar]






zurück





English









Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt