Homepage
Sitemap
Kontakt




Universität Bremen Universität Bremen Fachbereich 3 Informatik
Home « Forschung « Projekte

» Sonderforschungsbereich 1232: Von farbigen Zuständen zu evolutionären Konstruktionswerkstoffen
»  Prof. Dr. Rolf Drechsler







Im Rahmen des Sonderforschungbereichs 1232 "Farbige Zustände" soll eine evolutionäre Methode zur Entwicklung von metallischen Konstruktionswerkstoffen implementiert werden. Hierfür werden vielversprechende, chemische Zusammensetzungen und Prozessketten identifiziert, die eine Herstellung von leistungsstarken Werkstoffen erlaubt, welche spezifische Anforderungsprofile erfüllen.

Der SFB 1232 „Farbige Zustände“ ermöglicht einen Paradigmenwechsel in der Werkstoffentwicklung: Anstelle der konventionellen Werkstoffentwicklung wird eine ressourceneffiziente Hochdurchsatzmethode etabliert, die eine experimentelle Exploration neuer Werkstoffgruppen erlaubt und somit das Fundament für innovative Zukunftstechnologien bildet.








Bereiche
Projekte
Kooperationen





English


Die Arbeitsgruppe






Zum Seitenanfang Zur Homepage
Zur Sitemap
Kontakt