Universität Bremen  
  TZI  FB3  
  Deutsch
English
 

Bremer Institut für Sichere Systeme (BISS)

 

Das BISS ist ein Bereich des Technologiezentrums Informatik am Fachbereich 3 der Universität Bremen. Ziel des BISS ist es, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Informatik-Systemen durch formale Methoden zu erhöhen. Auf diesem Gebiet ist das BISS zentraler Ansprechpartner für industrielle und wissenschaftliche Kooperationen in der Region Bremen und darüber hinaus. Im BISS ergänzen sich anwendungsbezogene Grundlagenforschung und technologieorientierte Projektarbeit. Auf der Basis formaler Methoden der Informatik werden Werkzeuge für Spezifikation, Modellierung, Entwurf, Simulation und Test sicherheitskritischer Software für zuverlässige reaktive Systeme entwickelt.  Diese Methoden und Werkzeuge werden dann von uns bei Industriepartnern in Pilotprojekten für kommerzielle Anwendungen eingesetzt.

Arbeitsgruppen

Forschungsprojekte

Publikationen

Software

Aktuelles

Stellenangebote

Kontakt

 
   
Autor: Dr. Karsten Sohr
 
  BISS 
Zuletzt geändert am: 6. Juli 2004   impressum