Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Studienverlaufsplan im BA BiPEb für Elementarmathematik als großes Fach (application/pdf 168.5 KB)


Textalternate  Studienverlaufsplan im BA BiPEb für Elementarmathematik als großes Fach
Fulltext:




Stand: Oktober 2011

Studienverlaufsplan
BA Bildungswissenschaften des Primar und Elementarbereichs
Elementarmathematik als großes Fach


Übersicht Basisbereich
Elementarmathematik

30 CP
Spezialisierungsbereich
Elementarmathematik und
Lernen
9 CP
Professionalisierungsbereich
Mathematikdidaktik

12 CP
1. Sem

6 CP
Modul EM 1
Mathematisches
Denken in Arithmetik
und Geometrie 1
6 CP [2 V + 4 WS]


2. Sem

12 CP
Modul EM 2
Mathematisches
Denken in Arithmetik
und Geometrie 2
9 CP [2 V + 4 WS]

Modul MDG 1
Fachdidaktische Grundlagen
3 CP [2 V + 1 T]
3. Sem

9 CP
Modul EL
Elementarmathematik und
Lernen
6 CP [2 V + 2 S]


3 CP [2 V + 1 T]
4. Sem

9 CP
Modul EM 3
Stochastisches Denken
6 CP [2 V + 2 Ü]

Modul MDG 2*
Spezielle Fragen der
Mathematikdidaktik I
3 CP [2 S]
5. Sem

12 CP
Modul EM 4
Mathematisches
Modellieren
9 CP [2V + 2Ü + 2 CÜ]


3 CP [Praxisstudie]

Modul ELDG*
Spezielle Fragen der
Mathematikdidaktik II
3 CP [2 S]
6. Sem

3 bzw. 15 CP
evtl. Modul MDG A oder EM A Abschlussmodul
12 CP [BAArbeit]

Abkürzungen:
CP = Credit Point (1 CP entspricht 30 h Arbeit),
V = Vorlesung, Ü = Übung, S = Seminar, CÜ = Computerübung, WS = Workshop , T = Tutorium
*: hier werden Modulvarianten für den Schwerpunkt "Elementarbereich" angeboten
Stand: Januar 2013

Studienverlaufsplan
MA Lehramt an Grundschulen
Elementarmathematik als großes Fach


Übersicht Basisbereich
Elementarmathematik

6 CP
Spezialisierungsbereich
Elementarmathematik
und Lernen
6 CP
Professionalisierungsbereich
Mathematikdidaktik

12 CP
1. Sem

9 CP
Modul EMDG 3
Math. Lernumgebungen ­
Analyse aus fachlicher und
didaktischer Perspektive
6 CP [4 S]

2. Sem

3 CP

Modul MDG 4
Mathematische Lernprozesse
analysieren und gestalten
6 CP
[2 S + Praktbegleitung]


3. Sem

9 CP

Modul EM 51)

Ausgewählte Kapitel der
Mathematik
6 CP [2 V + 2 Ü]


4. Sem

3 CP bzw.
24 CP


Modul MDG 5
Spezielle Fragen der
Mathematikdidaktik III
6 CP [2 x 2 S]

evtl. Modul MDGMA
Abschlussmodul MAArbeit
21 CP [2 x 2 S; MAArbeit]



1)
Für Studierende mit dem Studienfach Inklusive Pädagogik, die im kleinen Fach nicht Deutsch studieren,
entfällt das Modul EM5.


Abkürzungen:
CP = Credit Point (1 CP entspricht 30 h Arbeit),
V = Vorlesung, Ü = Übung, S = Seminar, CÜ = Computerübung, WS = Workshop , T = Tutorium

Microsoft Word - Studienverlaufsplan_BA_neu_EM_groß.docx Microsoft Word - Studienverlaufsplan_BA_neu_EM_groß.docx Steffen Hahn PScript5.dll Version 5.2 Acrobat Distiller 6.0.1 (Windows) Thu Jan 10 13:48:20 2013 Thu Jan 10 13:48:20 2013 no 2 no 595 x 842 pts (A4) 172518 bytes yes 1.4
Studienverlaufsplan im BA BiPEb für Elementarmathematik als großes Fach
Studienverlaufsplan im BA BiPEb für Elementarmathematik als großes Fach


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   17.11.2015 Admin-Login