Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Detail

Studentisches Projekt



Projektstart 01.10.2003

UniDoc

Ziel des Projektes UniDoc ist die Entwicklung eines umfassenden Dokumentenstandards und Dokumentationssystems für studentische Projekte, allgemeiner für Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Generell sollen Projektergebnisse verschiedener Art in einem Hyperdokument zusammengefasst werden: Folien für Vorträge, Vortragsausarbeitungen, Literaturrecherchen, Berichte, aber vor allem auch dokumentierte Software mit Benutzungsanleitungen, Handbüchern, Beispielen, Testläufen etc. Die Inhalte sind vielfältig strukturiert und werden semantisch über eine gemeinsame Terminologie (Ontologie) vernetzt. Ein ausgefeiltes Versions-, Konfigurations- und Änderungs-Management sorgt für vollständige und konsistente Inhalte. Dies gilt insbesondere für Software-Komponenten, die einerseits in einem separaten Teil als lauffähige Programme bereitgehalten werden, andererseits mit der Dokumentation eng integriert sind (“Literate Programming”). Sowohl die Dokumentation als auch die Software sollen parallel in verschiedenen Varianten vorliegen können: z.B. auf Deutsch und auf Englisch, oder in Java und Haskell; dazu wird die Dokumentenstruktur der Varianten koordiniert und auf Konsistenz und Vollständigkeit geprüft. Die Dokumente werden in einer Datenbank (“Repository”) verwaltet.



Betreuung:
Prof. Dr. Bernd Krieg-Brückner
Achim Mahnke

Link zu externer Seite  Zur Homepage



Projektende: 30.09.2005



zurück  

Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: teuber [b]   18.07.2005 Admin-Login