Logo Universität Bremen

http://www.informatik.uni-bremen.de

Universität Bremen - Fachbereich 3 - Informatik

  DRUCKEN  


Startseite Detail


Studieren und Arbeiten in Kamerun am Beispiel Informatik



Datum: 27.06.2007

Ort: MZH 5210


Vortragende(r): Dr. Kolyang (Université de Ngaoundéré, Cameroun)

Raumänderung (s.o.)

An Kameruns Universitäten studieren zur Zeit ca. 150.000 junge Menschen und jedes Jahr drängen sich mehr als 30.000 Studienbewerber und -bewerberinnen an den Pforten der sechs staatlichen und zehn privaten Hochschulen des Landes. Auf der einen Seite befinden sich die Universitäten selbst in einer schwierigen Lage der staatlichen Kontrolle, auf der anderen müssen sie sich mit einer zunehmenden Internationalisierung (Bachelor / Master) ihrer Programme auseinander setzen. Wie werden sie ihren Bildungs- und Ausbildungsaufträ-gen gerecht? Wie studiert man ohne Bücher mit wenig Zugang zu Online-Dokumentationen? Für welchen Markt produzieren die Universitäten Absolventen?
Der Vortrag wird am Beispiel der Informatik exemplarisch zeigen, dass junge Leute trotz der schwierigen Lage mit Begeisterung studieren und Ideen für neue Berufsfelder entwickeln, die sie dann mit viel Enthusiasmus im eigenen Land umsetzen wollen. Bei diesem Engagement, bekommen Studieren und Arbeiten eine ganz andere Bedeutung



Ansprechpartner(in) / Einladende(r):
Prof. Dr. Karl-Heinz Rödiger





zurück  



  DRUCKEN