Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Detail


Warum sich KI und Industrie hervorragend ergänzen



Datum: 02.07.2008

Ort: Cartesium Rotunde


Vortragende(r): Dr. Gerhard Weiss Homepage - Vortragende(r) (Software Competence Center Hagenberg (Österreich) )

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit dem Verhältnis von KI und Industrie. Im ersten Teil gehe ich, aus der Sicht der KI, auf die Bedeutung von industriellen Problemstellungen als "Stimulatoren" und "Integratoren" für die KI-Forschung ein. Im zweiten Teil befasse ich mich, aus dem Blickwinkel der Industrie, mit der Bedeutung von KI-Methoden und -Verfahren als "Innovatoren" für die Lösung von industriellen Problemstellungen. Der wechselseitige Nutzen, den KI und Industrie voneinander haben, wird anhand von F&E-Projekten illustriert, die am Software Competence Center Hagenberg (Österreich) gemeinsam mit Firmen und in unterschiedlichen Anwendungsdomänen durchgeführt wurden.








zurück  

Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: birgit [b]   01.07.2008 Admin-Login