Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 10.12.08 (application/pdf 79.0 KB)


Textalternate  Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 10.12.08
Fulltext:
Mathematisches
Kolloquium
Institut für Mathematik
Vortrag im Rahmen des
mathematischen Kolloquiums:
Prof. Dr. Joachim Hilgert
(Paderborn)
„Harmonische Analysis auf Riemannschen
symmetrischen Räumen“
Abstract: Riemannsche symmetrische Räume sind
Mannigfaltigkeiten mit einer transitiven Symmetriegruppe und einer Vielzahl von Punktspiegelungen. Sie
tauchen als Modellräume in der Geometrie, aber auch als
Modulräume in der Zahlentheorie auf. Der hohe Grad an
Symmetrie erlaubt die Einführung von verallgemeinerten
Polarkoordinaten, in denen man Methoden der Euklidischen Fourieranalyse nachahmen kann. In diesem
Vortrag erkläre ich anhand von konkreten Beispielen, was
ein (Riemannscher) symmetrischer Raum ist und wie man
die verallgemeinerten Fouriertransformationen definiert.
Nach einer kurzen Diskussion einiger klassischer
Resultate (z. B. Plancherelformel und Satz von PaleyWiener) stelle ich zum Schluß mehrere Fragestellungen
aus der aktuellen Forschung vor, die Zusammenhänge
mit Differentialoperatoren, Zufallsmatrizen und dynamischen Systemen aufzeigen.
Ort: Universität Oldenburg
Standort Wechloy
(Carl-von-Ossietzky-Straße)
Raum W1 0-006
Zeit: Mittwoch, den 10.12.2008,
17 Uhr c.t.
Kaffee/Tee 16.45 Uhr im Raum
W1 2-213
Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.
Oldenburg-Invitation to the Math-Coloquium at 12/10/08 Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 10.12.08

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   05.12.2008 Admin-Login