Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 14 TV-L- Kennziffer A 4/09 (application/pdf 20.5 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 14 TV-L- Kennziffer A 4/09
Fulltext:
An der Universität Bremen ist im Fachbereich 3 (Mathematik und Informatik) zum
nächstmöglichen Zeitpunkt (vorbehaltlich der Stellenfreigabe) zunächst befristet auf drei
Jahre folgende Stelle zu besetzen:
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Informatik - Entgeltgruppe 14 TV-L
Mit dieser Stelle sind die folgenden Aufgaben verbunden:
– Mitarbeit beim Aufbau des Lehrstuhls für Theorie der künstlichen Intelligenz und
Ãœbernahme von Gruppenleiterfunktionen am Lehrstuhl;
– Selbständige Organisation, Koordination und Durchführung von Lehrangeboten im
Studiengang Informatik, insbesondere in der theoretischen Informatik;
– Eigenverantwortliche Betreuung von Diplom- und Masterarbeiten, Ko-Betreuung von
Doktorarbeiten
Die Tätigkeit kann für die eigene wissenschaftliche Qualifikation genutzt werden.
Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Promotion
in Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation. Die Schwerpunkte des Lehrstuhls
liegen in der Beschreibungslogik und der Modallogik. Entsprechende Kenntnisse in der
Wissensrepräsentation und/oder der Logik werden daher vorausgesetzt.
Die Universität Bremen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im
Wissenschaftsbereich an und fordert deshalb Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher
Eignung bevorzugt.
Auskünfte telefonisch unter 0421/21864431 oder per E-Mail: hederich@informatik.unibremen.de.
Schicken Sie Ihre Bewerbungen bitte unter Angabe der Kennziffer A4/09 bis zum
02.02.2009 an:
Prof. Dr. Carsten Lutz,
Fachbereich 3
Universität Bremen
Postfach 33 04 40
28334 Bremen.
Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen)
einzureichen, da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie
werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 14 TV-L- Kennziffer A 4/09 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 14 TV-L- Kennziffer A 4/09

 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   20.01.2009 Admin-Login