Logo Universität Bremen

http://www.informatik.uni-bremen.de

Universität Bremen - Fachbereich 3 - Informatik

  DRUCKEN  


Startseite Detail


Modellbasierter Test eingebetteter Systeme



Datum: 16.12.2009

Ort: Cartesium Rotunde


Vortragende(r): Prof. Dr. Holger Schlingloff (Humboldt Universität Berlin)


ACHTUNG! GEÄNDERTE UHRZEIT!
DIESES KOLLOQUIUM BEGINNT ERST UM 17:45 UHR!


Abstract:

In dem Vortrag präsentiere ich nach einigen kurzen historischen
Notizen aktuelle eigene Arbeiten aus dem Gebiet der Formalisierung von
Spezifikationen, der Generierung von Testsequenzen aus UML-Diagrammen,
der evolutionären Verbesserung von Testsuiten und der Evaluation von
Tests mittels Spezifikationen. Abschließend stelle ich aktuelle Trends
und wissenschaftliche Herausforderungen auf diesem Gebiet vor.



Vita:

Holger Schlingloff promovierte 1991 an der TU München mit einer Arbeit
zur temporalen Logik von Bäumen. Nach einem Post-Doc-Aufenthalt an der
Carnegie-Mellon-Universität ging er 1996 als Geschäftsführer des Bremer
Instituts für Sichere Systeme an das TZI der Universität Bremen.
Im Jahr 2001 habilitierte er mit dem Thema "partielle
Zustandsraumanalyse sicherheitskritischer Systeme" und wurde
Oberassistent am FB3 der Universität Bremen. Seit seit Mai 2002 ist er
Professor für Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin, sowie
Forschungsleiter für den Bereich Softwarequalität am Fraunhofer
Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik, Berlin.
Seine Forschungsschwerpunkte sind Spezifikation, Verifikation und
Testtheorie eingebetteter Systeme; auf diesen Gebieten bearbeitet er
Forschungsprojekte mit industriellen Partnern aus Verkehrs-, Medizin-
und Automatisierungstechnik.








zurück  



  DRUCKEN