Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download 1 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L, halbe Stelle (application/pdf 23.7 KB)


Textalternate  1 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L, halbe Stelle
Fulltext:




An der Universität Bremen im Fachbereich 3 (Mathematik und Informatik) ist für die Mitarbeit
in der AG Mathematische Modellierung und Partielle Differentialgleichungen (Prof. Dr. Michael Böhm) im Zentrum für Technomathematik ab sofort
1 Position (1/2-Stelle)
für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Entgeltgruppe 13 TV-L
­ unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe ­ zu besetzen. Die Position ist auf 3 Jahre befristet.
Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir ein mit überdurchschnittlichem Erfolg
abgeschlossenes Studium der Mathematik, Technomathematik (Diplom oder Master) sowie
gutes Fachwissen in den Bereichen Partielle Differentialgleichungen und wünschenswerter
Weise in der Kontinuumsmechanik der Festkörper.
Das Arbeitsgebiet umfasst die Mitarbeit im von der DFG gefördertem Projekt ,,MehrMechanismen-Modelle: Theorie und ihre Anwendung auf einige Phänomene im Materialverhalten von Stahl". Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation, insbesondere
zur Promotion, wird gegeben.
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher
und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen (möglichst als PDF-Dokumente)
bitte bis zum 20. Januar 2010 an
Universität Bremen
Dr. Michael Wolff
Zentrum für Technomathematik, Fachbereich 3
Postfach 330 440
28334 Bremen
Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Kopien (keine Mappen) einzureichen,
da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss
des Auswahlverfahrens vernichtet.

1 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L, halbe Stelle
1 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L, halbe Stelle


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   29.12.2009 Admin-Login