Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20100413 (application/pdf 27.9 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20100413
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik
Am Dienstag, 13. April 2010
spricht
Dr. Kurt Falk
Universität Bremen
über
Konforme Maße auf Limesmengen Kleinscher Gruppen
Die Dynamik geometrisch endlicher Kleinscher Gruppen ist mittlerweile mittels der sogenannten PattersonSullivan Theorie gut verstanden. Es gibt ein eindeutig bestimmtes konformes Maß, das Patterson Maß, auf
der Limesmenge einer solchen Gruppe und der geodätische Fluß auf dem Einheitstangentialbündel der
zugehörigen hyperbolischen Mannigfaltigkeit ist ergodisch bezüglich eines dem Patterson Maß assoziierten
natürlichen Maßes. Für geometrisch unendliche Kleinsche Gruppen ändert sich die Situation: es können
sogenannte Enden der assoziierten Mannigfaltigkeit definiert werden, deren Endlimesmengen konforme
Maße (essentiell) tragen, die singulär zueinander sind. In diesem Kontext wird eine Maßkonstruktion
erforderlich, die sich von Pattersons ursprünglicher Methode unterscheidet, und in bestimmten Fällen
konforme Maße liefert, die nicht Patterson Maße sind. Der Vortrag wird zunächst in klassische Aspekte
dieser Theorie einführen, um dann auf Entwicklungen neueren Datums einzugehen.
Der Vortrag findet statt um 16 Uhr c.t. im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses
(MZH) der Universität Bremen, Bibliothekstraße.
Zuvor gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum 7140.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiumsbeauftragter.
Sommersemester 2010

Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20100413
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20100413


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   07.04.2010 Admin-Login