Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 17.11.10 (application/pdf 126.7 KB)


Textalternate  Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 17.11.10
Fulltext:




Finanzmathematik ist für Banken unverzichtbar: Risiko und Rendite müssen aufeinander abgestimmt
werden, Investitionsstrategien müssen optimal gewählt
werden, Finanzprodukte sind zu bewerten und abzusichern.
Die Stochastik stellt die technischen Hilfsmittel bereit, die
für angewandte Fragestellungen erforderlich sind. Aus
mathematischer Perspektive ergeben sich dabei vielfältige und spannende Fragestellungen. Die Stochastische
Analysis z. B., die die mathematische Grundlage der Finanzmathematik in stetiger Zeit bildet, untersucht eine
Integral- und Differentialrechnung für raue, nirgends
differenzierbare Funktionen, wie sie in der klassischen
Analysis undenkbar ist. Stochastische Differentialgleichungen bilden eine wichtige Grundlage der Optionspreisbewertung, z. B. im Black-Scholes-Modell (Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1997 an Robert C. Merton und Myron S. Scholes).
Der Vortrag gibt einen Überblick über das Gebiet der
stochastischen Finanzmathematik und diskutiert aktuelle
Herausforderungen.
Universität Oldenburg
Standort Wechloy
(Carl-von-Ossietzky-Straße)
Raum W1 0-006
Mittwoch, den 17.11.2010,
17 Uhr c.t.
Kaffee/Tee 16.45 Uhr im Raum
W1 2-213
Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

Oldenburg-Invitation to the Math-Coloquium at 11/17/10
Oldenburger Einladung zum Mathe-Kolloquium am 17.11.10


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   11.11.2010 Admin-Login