Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Ergänzende Infos zur WiSe2011/12-Lehrveranstaltung "Forschertage Mathematik" (application/pdf 16.6 KB)


Textalternate  Ergänzende Infos zur WiSe2011/12-Lehrveranstaltung "Forschertage Mathematik"
Fulltext:




StudentService@School und matelier WS 2011/2012:
Forschertage Mathematik ­ interkulturelle Tandems für SchülerInnen im matelier
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem matelier angeboten und ist Teil eines
überfachlichen Projekts des International Office. Im Rahmen des Projekts StudentService@School bieten binationale bzw. interkulturelle Tandems (deutsch und mit
Migrationshintergrund oder Gaststudierende) Aktivitäten für SchülerInnen von Schulen mit hohem Ausländeranteil an.
Dozentin (Mentorin): Julia Cramer
Zielgruppe:
Insbesondere Studierende der FB 1, 3, 4 und 7,ca. 50 % Studierende mit Migrationshintergrund oder Gaststudierende
CP: 3, General Studies (Zertifizierung durch das ZfL als Schlüsselqualikation ist beantragt)
Veranstaltungsinhalte:
Im Rahmen der Forschertage des mateliers leiten die Studierendentandems SchülerInnen an einzelnen Stationen in den Räumen des mateliers an. Hier werden verschiedene Übungen oder Experimente zum Lehrstoff der entsprechenden Klassenstufen (5-6) durchgeführt, spielerisch Aufgaben oder knifflige Rätsel gelöst. Eine Fülle an handlungsorientiertem Material ist vorhanden. Ggf. hören die SchülerInnen im
Anschluss wechselnde Vorträge der Studenten zur Anwendung der Mathematik in
verschiedenen Bereichen, z. B. in den Naturwissenschaften. Die Verbindung von eigenem praktischen ,,Forschen" und der Darstellung von Anwendungsbereichen der
Mathematik soll das Interesse der SchülerInnen an der Mathematik spielerisch wecken und vertiefen, die Mathematik als unentbehrliches Element in unterschiedlichsten Alltagsbezügen begreifbar machen.
Die Studierendentandems werden fachlich und didaktisch von der Mentorin begleitet,
zusätzlich erhalten sie eine interkulturelle Schulung durch einen im Bereich Schule
und Migration erfahrenen Dipl.-Psychologen.
http://www.matelier.uni-bremen.de
http://www.uni-bremen.de/international/ihr-aufenthalt-inbremen/studentserviceschool.html
Zeit: ab 4.11.11, Fr 9-12 Uhr (4 ­ 5 Termine) im matelier (MZH 2495)
Die interkulturelle Schulung findet n. V. voraussichtlich an Wochenendterminen statt.

Informations to the Winter2011-Lecture "Forschertage Mathematik"
Ergänzende Infos zur WiSe2011/12-Lehrveranstaltung "Forschertage Mathematik"


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   13.09.2011 Admin-Login