Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Fremdsprachenassistentin/in - Kennziffer A 205/12 (application/pdf 20.0 KB)


Textalternate  Fremdsprachenassistentin/in - Kennziffer A 205/12
Fulltext:




An der Universität Bremen ist im Fachbereich 3 - Mathematik/Informatik - zum
nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine/n
Fremdsprachenassistent/in
Entgeltgruppe 7 TV-L
mit halber Stundenzahl
zu besetzen. Die Stelle gehört zum Sekretariat der Arbeitsgruppe ,,Robotik" (Prof. Frank
Kirchner).
Die Stelle wird befristet für die Dauer von zwei Jahren auf Grundlage des Teilzeit- und
Befristungsgesetzes (TzBfG) ausgeschrieben. Eine Beschäftigung nach dem Teilzeit- und
Befristungsgesetz ist nur möglich, wenn Sie bei der Freien Hansestadt Bremen bisher noch nicht
befristet oder unbefristet oder aber vor mindestens mehr als drei Jahren beschäftigt sind bzw. waren.
Dies gilt nicht für Zeiten der Ausbildung.
Wenn Sie Interesse haben, in einem international tätigen Forschungsumfeld an der Universität Bremen zu arbeiten, wenn Sie mit Begeisterung am Ausbau eines hoch motivierten
interdisziplinären Forschungsteams, das sich derzeit aus über 25 wissenschaftlichen
Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern zusammensetzt, mitwirken möchten, wenn Sie gewohnt sind,
selbstständig und flexibel zu arbeiten und gerne mit Studierenden und Universitätsangehörigen zusammenarbeiten, dann sollten Sie sich auf diese Stelle bewerben.
Nähere Informationen zum Umfeld dieses Arbeitsplatzes finden Sie im Internet.
Das Aufgabengebiet umfasst:
· Erledigung von Korrespondenz auf Englisch und Deutsch, insbesondere Korrektur
und Übersetzungen von Veröffentlichungen
· Wahrnehmung der Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben für die Arbeitsgruppe
· Unterstützung bei der verwaltungsmäßigen Betreuung von Drittmittelprojekten / EUProjekten, der Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln und Pflege von Datenbanken
· Planung und Organisation von Kolloquien und Dienstreisen
· Vorbereitung und Betreuung von Workshops und Tagungen
· Internetrecherche und Pflege elektronischer Dokumente im Internet
· Vorbereitende Prüfungsangelegenheiten
· Literaturakquisition und -beschaffung
· Unterstützung englischsprachiger Gäste und Interaktion mit internationalen
Institutionen
Anforderungen:
· Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fremdsprachenassistentin / zum
Fremdsprachenassistenten mit der Fremdsprache Englisch mit mindestens
einjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise
nachgewiesen durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
· Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
sowie sehr gute Englischkenntnisse (Level C 1 Gemeinsamer Europäischer
Referenzrahmen für Sprachen ­ CEF)
· Erfahrung in selbstständiger Büroorganisation und Sekretariatsarbeit
· Organisationstalent und Eigeninitiative
· Gewandter Umgang mit Email, Internet und MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
· Fähigkeiten und Erfahrung mit neuen Technologien im Bürobereich
· Teamfähigkeit und Interesse, sich für die Arbeitsgruppe zu engagieren
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher
und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund sind willkommen.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 02.07.2013 unter
Angabe der Kennziffer A205/12 und möglichst in elektronischer Form an die
Universität Bremen
Wilfried Giesenhagen
Fachbereich 3, Postfach 330 440, 28334 Bremen
Email: a205-12@informatik.uni-bremen.de
Wenn Sie Ihre Unterlagen auf dem Postweg zusenden, bitten wir Sie, uns nur Kopien Ihrer
Bewerbungsunterlagen (keine Mappen) einzureichen, da wir diese nicht zurücksenden; sie
werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Fremdsprachenassistentin/in - Kennziffer A 205/12
Fremdsprachenassistentin/in - Kennziffer A 205/12


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   29.05.2013 Admin-Login