Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Ergänzende Infos zur SoSe2014-Lehrveranstaltung "Seminar: Homotopietheorie" (application/pdf 42.1 KB)


Textalternate  Ergänzende Infos zur SoSe2014-Lehrveranstaltung "Seminar: Homotopietheorie"
Fulltext:




ALTA
Institute for Algebra, Geometry,
Topology and their applications
Seminar: Homotopietheorie
Dr. Viktoriya Ozornova
Eines der Ziele der Topologie ist es, topologische Räume bis auf Homöomorphie
zu verstehen. Da dies ein extrem schwieriges Problem ist, versucht man stattdessen
zunächst, eine gröbere Äquivalenzrelation zu verwenden und die topologische Räume zu
identizieren, die homotopieäquivalent sind. Auch das ist ein honungslos schwieriges
Problem, jedoch kann man hier durch andere Werkzeuge besser zu Erkenntnissen
gelangen. Viele Invarianten von topologischen Räumen erfassen den Raum nur bis
auf Homotopie, wie Sie es bereits bei der Fundamentalgruppe und bei der singulären
Homologie kennengelernt haben. Unser Hauptziel wird es sein, weitere Invarianten von
topologischen Räumen, die sogenannten Homotopiegruppen, zu studieren. Diese sind
höherdimensionale Analoga der Fundamentalgruppe, fangen jedoch viel mehr Information über den topologischen Raum ein und sind im Allgemeinen schwer zu berechnen.
Wir werden neben der Denition auch einige elementare Eigenschaften der Homotopiegruppen kennenlernen, sowie auch einige Methoden, um diese zu berechnen.
Voraussetzungen
Dieses Seminar richtet sich an fortgeschrittene Bachelor-StudentInnen und an MasterStudentInnen. Für die Teilnahme sind die Vorkenntnisse aus der Topologie notwendig;
die Vorkenntnisse aus algebraischen Topologie sind zwar vorteilhaft, aber nicht strikt
notwendig - ich helfe gerne bei eventuell entstehenden Lücken.
Vorbesprechung
Die Vorbesprechung ndet am 22. April im Raum MZH 7200 um 14 Uhr c.t. statt.
Termin
Dienstags, 14:15-15:45
Kontakt
Falls Sie weitere Fragen haben oder nicht an der Vorbesprechung teilnehmen können,
können sie mich unter
ozornova@math.uni-bremen.de
erreichen.

Informations to the Summer2014-Lecture "Seminar: Homotopietheorie"
Ergänzende Infos zur SoSe2014-Lehrveranstaltung "Seminar: Homotopietheorie"


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   07.04.2014 Admin-Login