Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Detail


Wearable Computing ‐ zukünftige Formen der Mensch‐ Technik‐Interaktion



Datum: 07.09.2015
Uhrzeit: 11.00 Uhr s.t.

Ort: Cartesium Rotunde


Vortragende(r): Prof. Gesche Joost Homepage - Vortragende(r)
Abstract:
Im Vortrag werden Projektbeispiele präsentiert für Interaktionsformen mit textilen Prototypen, z.B. aus den Bereichen Gesundheit und Rehabilitation. Experimentelle Beispiele zeigen Interaktionen durch Falten, Knüllen oder Knoten und illustrieren die Symbiose zwischen Technologie und Textil auf
neue Weise.

Biografie:
Gesche Joost vertritt Deutschland als Digital‐Botschafterin in der Initiative „Digitale Champions“ der EU‐Kommission. Sie berät die Kommission bei der Umsetzung der Digitalen Agenda für Europa zu den Schwerpunktthemen digitale Bildung, Digitalisierung der Arbeitswelt sowie zur Förderung von Startups.
Gesche Joost ist Professorin für Designforschung an der Universität der Künste Berlin und leitet das Design Research Lab. Gemeinsam mit internationalen Partnern entwickelt sie Forschungs‐ und Lehrprojekte zu den Themen Mensch‐
Maschine‐Interaktion, Wearable Computing sowie zu nutzer‐zentrierter Technologie‐Entwicklung. Sie ist Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und ‐forschung e.V. und Mitglied des Vorstands der Technologiestiftung Berlin. Seit 2015 ist sie im Aufsichtsrat der SAP SE.




Ansprechartner(in) Extern:
Dr.-Ing. Serge Autexier
Serge.Autexier@dfki.de

Download:




zurück  

Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: jungmann [b]   01.09.2015 Admin-Login