Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160126 (application/pdf 63.9 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160126
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik -- Informatik
Wintersemester 2015/2016
Am Dienstag, 26. Januar 2016 spricht
Herr
Prof. Dr. Markus Haase
(Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
,,Darstellungssätze der Analysis - Geschichte, Bedeutung, Anwendungen."
Abstract:
Salopp gesagt konstatiert ein Darstellungssatz, so wie ich den Terminus hier verstehen
will, die Isomorphie einer strukturell "allgemeineren" zu einer strukturell "konkreteren", d.h.
reichhaltigeren Situation. Darstellungssätze sind so alt wie die Mathematik selbst
(eindeutige Primfaktorzerlegung), spielen aber vor allem da eine Rolle, wo Strukturen
axiomatisch beschrieben und abstrakt untersucht werden. Die Darstellungssätze von
Riesz etwa gehören zu den Gründungsakten der modernen Funktionalanalysis.
In meinem Vortrag soll es um einige mehr oder weniger bekannte (funktional-analytische)
Darstellungssätze gehen. Neben ein paar historischen Bemerkungen will ich dabei vor
allem ihre Bedeutung thematisieren und einige Anwendungen (z.B. auf die Theorie
dynamischer Systeme) skizzieren.
(Einladungsvorschlag von Herrn Hendrik Vogt)
Der Vortrag findet statt am Dienstag, 26. Januar 2016 um 16 Uhr c.t.
im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen,
Bibliothekstraße, 28359 Bremen.
Zuvor (ab 16.00 Uhr) gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum MZH 7260.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiums-Beauftragter.
16.01.2016
16012016_Math_Kolloquium_Markus Haase_26012016_Uni_Bremen.doc
Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, birgitf Microsoft® Word 2013 Microsoft® Word 2013 Mon Jan 18 16:48:32 2016 Mon Jan 18 16:48:32 2016 yes 1 no 595.2 x 841.92 pts (A4) 65383 bytes no 1.5
Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20160126
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160126


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   25.01.2016 Admin-Login