Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160510 (application/pdf 61.2 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160510
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik -- Informatik
Sommersemester 2016
Am Dienstag, 10. Mai 2016 spricht
Herr
Prof. Dr. Florian Schacht
(Universität Duisburg-Essen)
zum Thema
,,Zur Nutzung von Fachsprache und Werkzeugsprache
bei der Arbeit mit digitalen Werkzeugen"
Abstract:
Die Arbeit mit digitalen Werkzeugen im Mathematikunterricht beeinflusst nicht nur die Art
und Weise, wie Schülerinnen und Schüler mit mathematischen Objekten handeln, sondern
auch die Sprache, die sie dabei verwenden. Gerade in schriftlichen Dokumentationen des
Bearbeitungsweges nutzen die Schülerinnen und Schüler eine werkzeugbezogene
Sprache mit Verweisen auf Tasten, Werkzeugbefehle oder die Menüführung. Doch können
solche Dokumentationen, in denen der Bearbeitungsweg mit Hilfe konkreter Tastenfolgen
dokumentiert wird, als angemessen gelten?
Im Vortrag werden zunächst Ergebnisse einer empirischen Studie vorgestellt, die
sprachliche Phänomene bei der Arbeit mit digitalen Werkzeugen im Mathematikunterricht
genauer mit Blick auf das Spannungsfeld von Fachsprache und Werkzeugsprache hin
untersucht. Auf der Grundlage der empirischen Ergebnisse wird dann die normative Frage
nach der Angemessenheit von Dokumentationen in unterschiedlichen Situationen
diskutiert.
(Einladungsvorschlag von Frau Angelika Bikner-Ahsbahs )
Der Vortrag findet statt am Dienstag, 10. Mai 2016 um 16 Uhr c.t.
im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen,
Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen.
Zuvor (ab 16.00 Uhr) gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum MZH 7260.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiums-Beauftragter.
04.05.2016
04052016_Math_Kolloquium_Florian Schacht_10052016_Uni_Bremen.doc
Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, birgitf Microsoft® Word 2013 Microsoft® Word 2013 Wed May 04 11:39:43 2016 Wed May 04 11:39:43 2016 yes 1 no 595.32 x 841.92 pts (A4) 62654 bytes no 1.5
Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20160510
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20160510


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   09.05.2016 Admin-Login