Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 224/16 (application/pdf 16.1 KB)


Textalternate  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 224/16
Fulltext:




Für die Mitarbeit in der AG Technomathematik (Prof. Dr. Peter Maaß) im Zentrum für Technomathematik an der Universität Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
PostDoc Stelle (3/4-Stelle)
für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Entgeltgruppe 13 TV-L
­ unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe ­ zu besetzen. Diese Position ist auf drei Jahre
befristet.
Die Befristung erfolgt zur wissenschaftlichen Qualifikation nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG (Wissenschaftszeitvertragsgesetz). Demnach können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die noch
in dem entsprechenden Umfang über Qualifizierungszeiten nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG verfügen.
Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir eine mit überdurchschnittlichem Erfolg
abgeschlossene Promotion in Mathematik sowie gutes Fachwissen und Vorarbeiten im Bereich mathematische Methoden der Datenanalyse. Zum Aufgabengebiet gehört insbesondere die Forschung zur Verbindung unterschiedlicher Ansätze (beispielsweise inverse Probleme, topologische Methoden, Statistik) der mathematischen Datenanalyse sowie die Entwicklung, Analyse, Implementierung und Anwendung entsprechender Algorithmen. Erwartet wird
die Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen im Bereich mathematische Datenanalyse.
Die Stelle dient der wissenschaftlichen Weiterqualifikation mit dem Ziel der Habilitation.
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten
Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen, in), und unter Angabe der Kennziffer A224/16 bis zum 29.09.2016 an
Prof. Dr. Peter Maaß
Zentrum für Technomathematik, Fachbereich 3
Universität Bremen
Postfach 330 440
28334 Bremen
Oder per Email pdf-Dokument, jbarthel@math.uni-bremen.de
A224-16_PostDoc_Maaß A224-16_PostDoc_Maaß cocs FreePDF 4.14 - http://shbox.de GPL Ghostscript 9.04 Fri Sep 09 09:53:32 2016 Fri Sep 09 09:53:32 2016 no 1 no 595 x 842 pts (A4) 16446 bytes no 1.7
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 224/16
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 13 TV-L- Kennziffer A 224/16


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: cocs [b]   12.09.2016 Admin-Login