Die Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Verwaltung des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Mathematik des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 3 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen


INHALT & PFAD:
Startseite Textformat


Für den Fall, dass Ihr Computer das entsprechende Format nicht angezeigen kann, können Sie sich hier das Dokument als unformatierte Textausgabe ansehen.

(Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass gewisse Dokumente nicht als Textalternative zur Verfügung stehen.)


Download:
Download Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20161108 (application/pdf 58.5 KB)


Textalternate  Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20161108
Fulltext:




Einladung zum
Mathematischen Kolloquium
Fachbereich Mathematik -- Informatik
Wintersemester 2016 / 2017
Am Dienstag, 8. November 2016 spricht Herr
Prof. Dr. Jan-Bouwe van den Berg
(Free University of Amsterdam)
zum Thema
"Computer assisted theorems in dynamical systems"
Abstract:
In nonlinear analysis we often simulate dynamics on a computer, or calculate a numerical
solution to a partial differential equation. This gives very detailed, stimulating information.
However, it would be even better if we can be sure that what we see on the screen
genuinely represents a solution of the problem. In particular, rigorous validation of the
computations would allow such objects to be used as ingredients of theorems.
The past few decades have seen enormous advances in the development of computer
assisted proofs in dynamics. Attention is now turning to infinite dimensional nonlinear
dynamics generated by PDEs, integral equations, delay equations, and infinite
dimensional maps.
In this talk we will review recent developments, such as connecting orbit problems in
pattern formation, as well as applications in the setting of spatio-temporal periodicity.
(Einladungsvorschlag von Herrn Jens Rademacher)
Der Vortrag findet statt am Dienstag, 8. November 2016 um 16 Uhr c.t.
im Raum 1090, 1. Ebene des Mehrzweckhochhauses (MZH) der Universität Bremen,
Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen.
Zuvor (ab 16.00 Uhr) gibt es Kaffee/Tee und Gebäck im Raum MZH 7260.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
R.-E. Hoffmann als Kolloquiums-Beauftragter
31.10.2016
31102016_Math_Kolloquium_Jan Bouwe van den Berg_08112016_Uni_Bremen.doc
Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, birgitf Microsoft® Word 2013 Microsoft® Word 2013 Mon Oct 31 17:03:21 2016 Mon Oct 31 17:03:21 2016 yes 1 no 595.32 x 841.92 pts (A4) 59870 bytes no 1.5
Invitation_Math_Colloquium_with_Abstract_20161108
Einladung_Mathe-Kolloquium_mit_Abstract_20161108


 



zurück  




Seitenanfang  -  Impressum Zuletzt geändert durch: schalt [b]   22.11.2016 Admin-Login