An der  Universität Bremen ist im Fachbereich Mathematik und Informatik in der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur für die Dauer von zwei Jahren – vorbehaltlich der Stellenfreigabe – eine Stelle als

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin

- Vergütungsgruppe II a BAT-

Kennziffer: A 36/06

 

zu besetzen.

 

Im Rahmen der Stelle sollen effiziente Erfüllbarkeitsalgorithmen für die Generierung von Testmustern untersucht werden. Das gleichnamige Projekt wird von der DFG für die Dauer von zwei Jahren gefördert.

 

Zu den Forschungsaufgaben gehören

 

 

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium.

 

Für weitere Fragen steht der Leiter der Arbeitsgruppe Prof. Dr. Rolf Drechsler (Tel: 0421 218 7389, drechsle@informatik.uni-bremen.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Forschungs- und Lehrtätigkeit der Arbeitsgruppe sind unter

http://www.informatik.uni-bremen.de/agra/

zu finden.

 

Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich  zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Publikations- und Vortragsliste, usw.) richten Sie bitte unter Angabe der o. g. Kennziffer bis zum 23. März 2006 an folgende Adresse:

 

Prof. Dr. Rolf Drechsler

Fachbereich 3 – Informatik

Universität Bremen

Bibliothekstr.1

28359 Bremen

 

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.