Cognitive Neuroinformatics

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aktuelles Aktuelles Presse: "DFG verlängert gleich drei Sonderforschungsbereiche

Presse: "DFG verlängert gleich drei Sonderforschungsbereiche

Gleich drei Sonderforschungsbereiche der Universität Bremen werden von der DFG (Deutsche Forschungsgesellschaft) für weitere vier Jahre gefördert.

Als einer von ihnen, kann der SFB "Schließen - Handeln - Interagieren" seine Arbeit nun fortsetzen. Dabei wird versucht zu verstehen wie Menschen und Roboter Wissen über ihre räumliche Umgebung erwerben und verarbeiten.