next up previous contents
Next: Externe Repräsentation der Objekte Up: Verkapselung von Tk-Objekten für Previous: Inhalt

Grundlegendes

Im folgenden gebe ich einen Überblick über die Verkapselung von Tk-Objekten für HTk. Dies ist keine komplette Einführung in die Funktionsweise von HTk, insbesondere wird man Informationen über die Funktion des HTk-Kernels vermissen. Dennoch sollte es danach leichter sein, sich weiter in die HTk-Interna einzuarbeiten, denn die wesentlichen Typen und einige wichtige Funktionen werden hier erläutert. Vorausgesetzt werden die grundlegende Kenntnis der Tcl/Tk-Syntax (z.B. zur Objekterzeugung oder deren Konfiguration) und natürlich Haskell-Kenntnisse. Außerdem wäre es gut, schon ein bißchen in HTk programmiert oder sich zumindest einige der Beispiele angesehen zu haben.



Christoph Lueth
Wed May 29 14:12:28 MEST 2002