next up previous contents
Next: Über dieses Dokument Up: Objekt-Methoden Previous: Tcl-Skripte und Kommandos ausführen

Der Methods-Typ

Der Methods-Typ hat die folgenden Felder:

data Methods =
  Methods { -- Konfigurationsoption abfragen
            cgetCmd     :: ObjectName -> ConfigID -> TclScript,

            -- eine List von Konfigurationen setzen
            csetCmd     :: ObjectName -> [ConfigOption] -> TclScript,

            -- das Objekt erzeugen
            createCmd   :: ObjectName -> ObjectKind -> ObjectName ->
                           ObjectID -> [ConfigOption] -> TclScript,

            -- das Objekt mit Tk's "pack geometry manager" packen
            -- für "nicht-Widgets" leer
            packCmd     :: ObjectName -> [PackOption] -> TclScript,

            -- das Objekt mit Tk's "grid geometry manager" packen
            -- für "nicht-Widgets" leer
            gridCmd     :: ObjectName -> [GridPackOption] -> TclScript,

            -- das Objekt zerstören
            destroyCmd  :: ObjectName -> TclScript,

            -- Events an dieses Objekt binden
            bindCmd     :: ObjectName -> BindTag -> [WishEvent] ->
                           EventInfoSet -> TclScript,

            -- Event-Bindung verwerfen
            unbindCmd   :: ObjectName -> BindTag -> [WishEvent] ->
                           TclScript,

             -- zum aufräumen bei der Zerstörung, i.d.R. leer
            cleanupCmd  :: ObjectID -> ObjectName -> TclScript }
Auf den Typ ObjectName möchte ich hier nicht weiter eingehen. Er wird durch die oben erwähnten GUIOBJECT-Konstruktoren automatisch erzeugt und enthält den Tcl-Pfad des entsprechenden Objektes. Es reicht zu wissen, daß er eine Instanz der Klasse Show ist und so auf den Tcl-Bezeichner des Objektes zugegriffen werden kann. Weiter wäre anzumerken, daß nicht für jedes Objekt tatsächlich alle obigen Parameter gebraucht werden. Dies ist vor allem Abhängig von der Art der Tk-Objekte (so braucht man z.B. das Vater-Objekte bei der Erzeugung nur zum Zugriff auf Text-Items).
next up previous contents
Next: Über dieses Dokument Up: Objekt-Methoden Previous: Tcl-Skripte und Kommandos ausführen

Christoph Lueth
Wed May 29 14:12:28 MEST 2002