Home  Sitemap  Kontakt 





 


TZI

---------------
 
 
Home
Thema:Visualisierung von Software-Klonerkennung
Diplomand/in: Felix Beckwermert
Download:pdf

Zusammenfassung:

Untersuchungen zu Folge sind 5–15% eines industriellen Software-Systems redundant. Solche Redundanzen wirken sich nachteilig auf die Entwicklung eines Software-Systems aus, denn sie erhöhen den Wartungsaufwand. Änderungen an duplizierten Codefragmenten müssen an allen vorkommenden Stellen im Quellcode vorgenommen werden. Gleichzeitig erhöhen sie unnötigerweise die Größe des Systems und reduzieren damit die Übersichtlichkeit für den Softwareentwickler.

Ziel dieser Arbeit ist es, adäquate Visualisierungsformen zur Darstellung der Ergebnisse verschiedener Klonerkennungs-Algorithmen zu konzipieren. Diese sollen in das bereits existierende Reengineering-Werkzeug Gravis integriert werden.



zurück  






Arbeitsgruppe

Forschung

Lehre

Publikationen

Service

Kontakt

 

---------
BEDIENUNG
---------


SEITENINHALT DRUCKEN

LESEZEICHEN SETZEN

ENGLISH VERSION  






  SEITENANFANG
Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen