Home  Sitemap  Kontakt 





 


TZI

---------------
 
 
Home
Thema:Dynamic Feature and Variablility Location for Software Product Lines (Masterarbeit)
Diplomand/in: Carsten Berje

Zusammenfassung:
Eine der täglichen Aufgaben eines Wartungsprogrammierers ist es, die Orte der Realisierung eines Features im Quelltext eines Programms zu finden, um dieses zu erweitern oder Fehler zu korrigieren. Ziel dieser Arbeit ist es, eine integrierte Sicht über eine Softwareproduktlinie zu erstellen, die die aus Benutzersicht ausführbaren Features einer Softwareproduktlinie auf den Ort der Implementierung im Quelltext abbildet und gleichzeitig die Variabilität der Softwareproduktlinie, d.h. gemeinsame, optionale und sich unterscheidende Features, dokumentiert. Dies soll realisiert werden durch eine Instrumentierung des Quelltextes und darauf aufbauenden dynamischen Programmanalysen.



zurück  






Arbeitsgruppe

Forschung

Lehre

Publikationen

Service

Kontakt

 

---------
BEDIENUNG
---------


SEITENINHALT DRUCKEN

LESEZEICHEN SETZEN

ENGLISH VERSION  






  SEITENANFANG
Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen