Home  Sitemap  Kontakt 





 


TZI

---------------
 
 
Home
Thema:Konformitätsprüfung modellgetriebener Software
Diplomand/in: Alexander von Bremen-Kühne

Zusammenfassung:

Modellgetriebene Entwicklung soll aus formalen Modellen ausführbare Software erzeugen. Solche Modelle sind jedoch nicht im Stande ein System komplett zu beschreiben, sondern reduzieren sich lediglich auf Aspekte, wie beispielsweise die Architektur. Daher muss der Entwickler des Systems Teile selbst implementieren, nachdem er aus dem Modell lauffähigen Quelltext generiert hat. Hierbei kann es passieren, dass der Entwickler entgegen der im Modell spezifizierten Protokolle handelt oder sich nicht an im Modell festgelegte Konventionen hält.

Ziel dieses Bachelor-Reports ist es, dem Entwickler ein Werkzeug zu bieten, mit dem er während der Entwicklung automatisiert Abweichungen des Quelltextes vom Modell identifizieren kann.

In diesem Kontext wird die modellgetriebene Softwareentwicklung, insbesondere mittels openArchitectureWare-Plattform, sowie die in Bauhaus-Suite implementierte Reflexionsanalyse untersucht.



zurück  






Arbeitsgruppe

Forschung

Lehre

Publikationen

Service

Kontakt

 

---------
BEDIENUNG
---------


SEITENINHALT DRUCKEN

LESEZEICHEN SETZEN

ENGLISH VERSION  






  SEITENANFANG
Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen