Home  Sitemap  Kontakt 





 


TZI

---------------
 
 
Home
Thema:Plagiatserkennung in natürlichsprachlichen Dokumenten
Diplomand/in: Nicolas Mayer

Zusammenfassung:

Motivation

Das Kopieren aus anderen Dokumenten ist beim Schreiben eine gängige Praxis. In vielen Fällen ist dies jedoch unerwünscht oder nicht legal - sei es, wegen des Urheberrechts oder weil in Prüfungssituationen fremde Leistungen nicht verwendet werden dürfen, ohne dass dies kenntlich gemacht wird.

In den Lehrveranstaltungen der AG Softwaretechnik erstellen die Studenten umfangreiche Textdokumente. Hierbei bleibt es nicht aus, dass Inhalte aus Abgaben früherer Semester kopiert werden, ohne dass dies kenntlich gemacht wird. Dies muss als Täuschungsversuch bewertet werden.

Aufgabe

Im Rahmen der ausgeschriebenen Arbeit gilt es ein Software-System zu implementieren, dass die Lehrenden bei der Erkennung solcher Plagiate unterstützt. Für die Arbeit bestehen folgende Rahmenbedingungen:

  • Die AG Softwaretechnik forscht intensiv im Bereich der Klonerkennung in Programmquelltexten. Werkzeuge hierzu sind vorhanden. Diese müssen für die Erkennung von Klonen in natürlichsprachlichen (deutschen) Texten angepasst und erweitert werden.
  • Suche in einem definierten und begrenzten Suchraum bestehend aus Dokumenten vorheriger Jahre.
  • Ein semi-automatischer Prozess zur Plagiaterkennung ist vorhanden. Auf diesem kann aufgebaut werden.
  • Neben der Erkennung von Klonen ist die Filterung der Ergebnisse notwendig:
    • Klone innherhalb von Dokumenten sind auszuschließen.
    • Klone zu Vorlagedokumenten - aus denen kopiert werden darf - sind auszuschließen.
    • Ausschluß von Klonen desseblen Autors
    • ...
  • Die Ergebnisse müssen in geeigneter Form visualisiert werden.
  • Testdaten zur Evaluierung der Implementierung stehen zur Verfügung.

Sowohl die Erkennung von Klonen in natürlichsprachlichen Texten, als auch die Plagiatserkennung sind aktuelle Themen in der Klon-Forschung.

Diese Arbeit kann als Diplomarbeit sowie Bachelor- oder Master-Report bearbeitet werden und wird ggf. im Umfang angepasst.



zurück  






Arbeitsgruppe

Forschung

Lehre

Publikationen

Service

Kontakt

 

---------
BEDIENUNG
---------


SEITENINHALT DRUCKEN

LESEZEICHEN SETZEN

ENGLISH VERSION  






  SEITENANFANG
Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen