Home  Sitemap  Kontakt 





 


TZI

---------------
 
 
Home
Thema:SQS Code Quality Index
Diplomand/in: Torsten Möllenbeck
Download:pdf

Zusammenfassung:

Die Wartbarkeit eines Systems objektiv zu beurteilen ist ein relevantes Problem. Die Frage stellt sich nicht nur bei der Übernahme fremder Software oder Beurteilung von Software im Falle von Outsourcing, sondern auch stets für die selbst entwickelte Software, um kontinuierlich Trends in der Entwicklung beobachten und Schwachstellen aufdecken zu können.

In einem unlängst erschienenen Buch von Frank Simon et al. [1] wird eine Methode zur Bestimmung eines so genannten Softwarequalitätsindex vorgestellt, der einen Indikator für die interne Produktqualität darstellen soll. Der Index beruht auf der Messung von Code-Anomalien (von Fowler auch "Bad Smells" genannt). Die Autoren haben insgesamt 167 Projekte vermessen und die Daten in einer Datenbank abgelegt, die für das Benchmarking verwendet werden kann. Diese Datenbank befindet sich im Besitz der Firma SQS, für die einer der Autoren tätig ist.

In dieser Diplomarbeit soll ein Werkzeug entwickelt werden, das auf der Basis der Bauhaus-Infrastruktur den Softwarequalitätsindex für C++ und Java-Programme (soweit sich die IML-Repräsentation der Java-Programme mit der von C++ Programmen deckt) berechnet. Dazu kann auf die Scripting-Fähigkeiten für den RFG und die IML zurück gegriffen werden. Es ist aber auch möglich, die Metrikerhebung in Ada direkt zu implementieren. Das Werkzeug soll die Daten in Form generierter statischer HTML-Seiten so aufbereiten, dass das Zustandekommen des Softwarequalitätsindex auf allen Ebenen nachvollziehbar ist. Insbesondere sollen die entdeckten Code-Anomalien leicht zugänglich und verständlich aufgelistet werden. Während die Ausgabe in HTML einen prototypischen Charakter haben kann, legen wir besonderen Wert auf die Qualität der Metrikerhebung.

Zur Evaluation des entwickelten Werkzeugs soll eine Reihe von Softwaresystemen vermessen werden und in Absprache mit der Firma SQS mit der SQS-Benchmark verglichen werden.


[1] Frank Simon, Olaf Seng und Thomas Mohnhaupt: "Code-Quality-Management - Technische Qualität industrieller Softwaresysteme transparent und vergleichbar gemacht", dpunkt.verlag, 2006.



zurück  






Arbeitsgruppe

Forschung

Lehre

Publikationen

Service

Kontakt

 

---------
BEDIENUNG
---------


SEITENINHALT DRUCKEN

LESEZEICHEN SETZEN

ENGLISH VERSION  






  SEITENANFANG
Hier geht es zur Homepage des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Informatik des Fachbereiches 03 der Universität Bremen Hier geht es zur Homepage der Universität Bremen