University of Bremen Logo  
 
Research Group Theoretical Computer Science
 
Bibtex-Tool 3004

Diploma Theses (get BIBTeX file):

Ayse Alimdar: Entwicklung und Ausführung eines Schulungskonzepts im Rahmen der Einführung einer webbasierten Steuerungs- und Kontrollsoftware auf einem Automobilterminal. University of Bremen, 2016.

Ahmed Azzouz: Big Data im Produktionsmanagement - Unterstützung durch Ähnlichkeitsanalyse (BA). University of Bremen, 2016.

Tansel Kacamak: Web-Cache-Lösungen für inkrementelle Cache-Updates: Analyse und Implementierung (Masterarbeit). University of Bremen, 2016.

Aaron Frederick Lye: Synthesis and Optimization of Quantum Circuits for Nearest Neighbor Architectures (Master) (R). University of Bremen, 2016.

Caspar Oesterfeld: Bayes-optimal Optimization (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2016.

Michael Peter: Listenfärbung - Planare Graphen und Sudoku (Masterarbeit). University of Bremen, 2016.

Dominik Schelenz: Visualisierung des Algorithmus von Floyd und Warshall zur Berechnung kürzester Wege für den Einsatz in der Lehre (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2016.

Subi Aili: Erweiterung eines Systems zur Validierung von UML- und OCL-Modellen mit Fokus auf stabilen Konfigurationsmöglichkeiten (R) (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2015.

Marina Bortin: Die synchrone Verwaltung von Aufgabendaten in Microsoft.NET und SharePoint (BA) (R). University of Bremen, 2015.

Marc Gerken: Browser-übergreifende Kompatibilitätsanalyse (Masterarbeit). University of Bremen, 2015.

Andreas Gusowski: Entwicklung eines Systems zur Aktivitätsplanung in Kalendern. University of Bremen, 2015.

Cornelius Koot: Graphen und Neo4j. University of Bremen, 2015.

Frank Lehmann: Kreatives Gestalten mittels 3D-Modellierung auf Voxelbasis. University of Bremen, 2015.

Maxime Djao Mola: Optimierung von Qantenschaltungen für Nearest Neighbor Architekturen (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2015.

Tim Okrongli: Knowledge Extraction and Learning of Significant Robot Task Characteristics from Episodic Memories (R). University of Bremen, 2015.

Moritz Orth: DNA-Computing mit allgemeinen Stickersystemen - Konzept und Visualisierung. University of Bremen, 2015.

Carsten Soenke Pfeffer: Extending the Programming Language MONTY with Functional Concepts (Master)(R). University of Bremen, 2015.

Jan Friedrich Schütze: Ein objektorientierter Ansatz zur SAT-basierten Verifikation von Graphtransformationseinheiten. University of Bremen, 2015.

Yvonne Schwarte: Analyse der mediengestützten Teamarbeit des Theaters der Versammlung der Universität Bremen und Erstellung eines Prototyps für eine interne Teamuntersützung (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2015.

Timo Stabbert: Das Stable-Allocation-Problem (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2015.

Zhihao Tang: Monte-Carlo Suche für die Mehrfachsequenzalignierung (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2015.

Stefan Wichmann: Modellierung einer Mikrocontroller-basierten Plattform in SystemC (R). University of Bremen, 2015.

Jörg Wilhelms: Kostenvoranschlagstool für den gewerblichen Rechtsschutz. University of Bremen, 2015.

Jörg Wilhelms: Kostenvoranschlagstool für den gewerblichen Rechtsschutz. University of Bremen, 2015.

Fabian Zenker: Umsetzung einer Rechtschreibprüfung auf Basis flexions- und kompositionsfähiger Wortlisten mit Hilfe von Präfixbäumen. University of Bremen, 2015.

Igor Zhuchenko: Deklarative Beschreibung der Einbindung des Modellierungswerkzeugs USE mit Zustandsmaschinen (R). University of Bremen, 2015.

Daniel Baden: Manufacturing Process Management Modul zur Synchronisation des Produktplanungsprozesses mit der Produktentwicklung (R). University of Bremen, 2014.

Mehmet Bagatir: Illustrative Implementierung von Quantenalgorithmen (Bachelorarbeit ) (R). University of Bremen, 2014.

Tobias Böhnisch: Operationsbasierte einstufige Synthese von Digital Microfluidic Biochips (BA) (R). University of Bremen, 2014.

Dominic Elm: Usability-Evaluation am Beispiel einer Anwendungssoftware für Rollenverwaltung (Bachelorarbeit)(R). University of Bremen, 2014.

Amatulwaseh Hayat: Analyse von strukturell monotonen reversiblen Schaltkreisen (R). University of Bremen, 2014.

Vladimir Herdt: Complete Symbolic Simulation of SystemC Models (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Sebastian Huhn: Verwendung strukturellen Wissens in formalen Beweistechniken zur Beschleunigung der Testgenerierung (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Helmar Hutschenreuter: Konzept eines sozialen Netzwerks unter besonderer Berücksichtigung von Privatsphäre und Sicherheit. University of Bremen, 2014.

Michael Jacobsen: Navigation auf Plätzen mit Hilfe von OpenStreetMap-Daten (BA). University of Bremen, 2014.

Philipp Kastner: Vergleich evolutionärer Algorithmen zur Stimuli-Generierung für SystemC-Designs (R). University of Bremen, 2014.

Alexander Kiliski: Automatische Testfallgenerierung für parallele Systeme auf Basis von Datenflussanalyse (R). University of Bremen, 2014.

Jens Kleinwechter: Graphen und Algorithmen in Serious Games am Beispiel einer virtuellen Chemiefabrik. University of Bremen, 2014.

Alexander Kröker: Synthese von digitalen mikrofluidischen Biochips mit dynamisch wachsendem Grid (Bachelorarbeit (R). University of Bremen, 2014.

Jan Mantei: Äquivalenzprüfung reversibler Schaltkreise auf algorithmischer Abstraktionsebene (BA) (R). University of Bremen, 2014.

Stefan Mießner: Verwaltung einer ortsübergreifenden Rednerliste für Telekonferenzsysteme (BA) (R). University of Bremen, 2014.

Quang Dung Nguyen: Integration von Objektzuständen aus Statecharts in Sequenzdiagramme und Implementierung von Kommunikationsdiagrammen in USE (R). University of Bremen, 2014.

Christopher Nottrodt: Die Komplexität von Constraint Satisfaction Problemen (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Manuel Schubert: Ein DNA-inspirierter Graphtransformationsansatz zur Selbstorganisation. University of Bremen, 2014.

Yvonne Schwarte: Mobile Marketing - das Potenzial der mobilen Werbung (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Simon Stephane Ntomthe Tiako: Model-based Mutation Testing over The Turn Indicator Model (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Rafael Trautmann: Parallele Klonerkennung in Graphen mit Hilfe von CUDA. University of Bremen, 2014.

Bernadette Wolf: Semantische Modellierung generischer Rezepte (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2014.

Peter Busse: Di2 - Ein Bildverarbeitungssystem zur Erfassung von Digitalanzeigen. University of Bremen, 2013.

Christia Czotscher: Shopfloor-Management - Darstellung auf mobilen Endgeräten (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2013.

Bünyamin Bayram und Ali Ayhan Dardagan: Computergestützte Transliteration von Wörtern arabischer Herkunft aus osmanisch-türkischen Werken. University of Bremen, 2013.

Marwan Ezzedine: Künstliche neuronale Netze - Ein Ansatz zur Modellierung intelligenter Systeme. University of Bremen, 2013.

Frank Hilken: Transformation of UML/OCL Application Models into Filmstrip Models (R). University of Bremen, 2013.

Daniel Honsel: Technologieübergreifende Verifikation von Laufzeit-Annahmen mit UML- und OCL-Modellen (R). University of Bremen, 2013.

Tobias Koehler: Vergleich von formalen Methoden zur Fehlerlokalisierung in Software (R). University of Bremen, 2013.

Tobias Koehler: Vergleich von formalen Methoden zur Fehlerlokalisierung in Software (R). University of Bremen, 2013.

Fabian Beuke und Gabriel Lambers: Entwurf und Implementierung eines CE-S-Interpreters (BA). University of Bremen, 2013.

Tobias Lindner: Sicherheit mobiler Endgeräte (R). University of Bremen, 2013.

Aaron Frederick Lye: Optimization of Quantum Circuits for Linear Nearest Neighbor Archictetures (R). University of Bremen, 2013.

Baenjamin Markowsky: Gegenüberstellung von Methoden der Einzelzeichenextraktion in historischen Handschriften (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2013.

Baenjamin Markowsky: Gegenüberstellung von Methoden der Einzelzeichenextraktion in historischen Handschriften (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2013.

Lars Mehrtens: Konzeption und Bewertung eines Verfahrens zur Zuordnung von Frachtgut bei der Beladung von Seecontainern (R). University of Bremen, 2013.

Ali Mohammadzadeh: Synthese reversibler Funktionen mithilfe des Zauberwürfels (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2013.

Max Benjamin Nitze: Automatisches Ergänzen von Klassendiagrammen mittels Informationsextraktion (R). University of Bremen, 2013.

Michel Peter: Algorithmische Betrachtung planarer Graphen (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2013.

Daniela Petrova: Entwurf und Realisierung einer API für das Modellierungswerkzeug USE (R). University of Bremen, 2013.

Carsten Pfeffer: Übersetzer einer einfachen funktionalen Sprache in Graphtransformationseinheiten zur induktiven Verifikation (BA). University of Bremen, 2013.

Alex Probst: Simulation eines auf Splicing basierenden DNA-Computers. University of Bremen, 2013.

Abirami Puvanendran: Testgetriebener Systementwurf auf Basis von SysML Modellen (R). University of Bremen, 2013.

Andree Rebers: WLAN-ferngesteuertes Modellauto auf Basis des Raspberry Pi (R). University of Bremen, 2013.

Matthias Schilmann: Optimierung von Tiefenkosten auf reversibler Ebene (R). University of Bremen, 2013.

Urs-Björn Schmidt: Portation of UCL (User Control Language) into the Advanced Integration and Test System AITS (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2013.

Lieven Schneider: Eine Untersuchung zur Bewertung von Support-Qualität bei Online-Spielen mit verschiedenen Vertriebsarten (R). University of Bremen, 2013.

Thomas Schramm: Hypermediale Bedienstrukturen für interaktive Filme - Ein Vergleich verschiedener Interaktionsparadigmen am Beispiel eines Perspektivenfilms (R). University of Bremen, 2013.

Matthias Sedlmeier: Konzeption eines semantischen Datenmodells und Implementierung eines graphbasierten Datenspeichers (R). University of Bremen, 2013.

Karl Trzebiatowski: Automatisierung eines Zuweisungssystems für die Lehramtsausbildung (R). University of Bremen, 2013.

Jianchun Wang und Shuang Xie: Rekonstruktion und Erweiterung von UML-Diagrammen mit einer Open-Source-Bibliothek (R). University of Bremen, 2013.

Jens Bardenhagen: IT-Sicherheit in Kleinstunternehmen - Anwendbarkeit der BSI-IT-Grundschutz-Kataloge in der Praxis (R). University of Bremen, 2012.

Bastian Blachetta: SystemC-Synthese aus SysML-Modellen (Masterarbeit). University of Bremen, 2012.

Emil Huseynli: Konzeption und Implementierung einer Komponente zum werkzeugübergreifenden Austausch von Modellen (Masterarbeit) (K). University of Bremen, 2012.

Kai Mahlmann: Ein graphtransformatorischer Zugang zu Ramsey-Zahlen. University of Bremen, 2012.

Khalil Sido Mimi: Entwicklung einer Webanwendung für einen Second-Hand-Shop mit Fokus auf Analyse und Entwurf (K). University of Bremen, 2012.

Thu Hien Nguyen: Konzept und prototypische Entwicklung eines Tools zur Veranstaltungsplanung für Sommeruniversitäten. University of Bremen, 2012.

Christian Otterstedt: Optimierung von Quantenschaltkreisen mit Hilfe von Multiple Target Toffoli Gattern (Masterarbeit)(R). University of Bremen, 2012.

Hendrik Reitmann: Realisierung eines flexibel konfigurierbaren SAT-basierten UML- und OCL-Modellvalidierers (Masterarbeit) (K). University of Bremen, 2012.

Mathias Rong: Kooperative Schwarm-Intelligenz zur Lösung des Pickup-and-Delivery-Problems (R). University of Bremen, 2012.

Eleonora Schönborn: Optimierung der Synthese von reversiblen Schaltkreisen mit Hardwarebeschreibungssprachen (R). University of Bremen, 2012.

Tanja Gessner und Verena Schwarting: Implementierung eines Partikelmodells für Interaktion von Flüssigkeiten und Festkörpern. University of Bremen, 2012.

Tanja Gessner und Verena Schwarting: Implementierung eines Partikelmodells für Interaktion von Flüssigkeiten und Festkörpern. University of Bremen, 2012.

Julia Seiter: Property Checking of Quantum Circuits (R). University of Bremen, 2012.

Dennis Stahlhut: Entwicklung eines Systems zur verteilten Datenhaltung im ganzheitlichen Produktlebenszyklusmanagement (K). University of Bremen, 2012.

Daniel Wu: Entwicklung einer Webanwendung für einen Second-Hand-Shop mit Fokus auf Implementierung und Qualitätssicherung (Bachelorarbeit)(R). University of Bremen, 2012.

Serkan Bahceci: Einführung automatisierter Akzeptanz-Tests in SCRUM. University of Bremen, 2011.

Erik Düselder: ITSM mit Open Source ERP-Systemen (R). University of Bremen, 2011.

Max Gath: Agentenbasierte Berechnung leistungsgerechter Dispositionen im Rahmen des Pickup and Delivery Problem (PDP) (R). University of Bremen, 2011.

Norman Haller: Algorithmische Bäume, vom Licht geflutet (R). University of Bremen, 2011.

Sebastian Jauert: Formale Robustheitsprüfung komplexer Systeme - Steigerung der Effizienz durch Nutzung hierarchischer Zusammenhänge (R). University of Bremen, 2011.

Michael Kubalinski: Modeling Graph Algorithms by Means of Graph Transformation Units – A Case Study (Masterarbeit). University of Bremen, 2011.

Jakob Lenfers: Centralized Mail Management with LDAP. University of Bremen, 2011.

Markus Möhrke: Exakte Synthese von NAND-Schaltungen mit Erfüllbarkeitsbeweisern (R). University of Bremen, 2011.

Marshall Nana: Modellbasiertes Testen - Stand der Technik und experimentelle Implementierung. University of Bremen, 2011.

Ghislain Tchoudjeu Ngaha: Entwicklung eines Prozessmodells für die Einführung eines Printer Fleet Management (Masterarbeit)(Systems Engineering). University of Bremen, 2011.

Alvine Nono: Kennzahlgestützte Reports zur betrieblichen Entscheidungsunterstützung. University of Bremen, 2011.

Munkhtulga Oyunbileg: A* Algorithmus auf Graphen: Modellierung und Analyse (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2011.

Jun Pang: Transformation von Nassi-Shneiderman-Diagrammen in Aktivitätsdiagramme. University of Bremen, 2011.

Andrik Rieskamp: Konzeption und Realisierung eines Repositories für die kollaborative Erstellung von Ordnungssystemen (R). University of Bremen, 2011.

André Rust: Visualisierung von Verfahren der Bildverarbeitung (R). University of Bremen, 2011.

André Schreck: Konzeption und Prototypische Implementierung eines Editors für Ordnungssysteme zur kollaborativen Organisation von Anwendungswissen (R). University of Bremen, 2011.

Lasse Sievers: Eine Heuristik für das Allgemeine Spiel (R). University of Bremen, 2011.

Mirco Steinfeldt: Ein SAT-Solver spielt Solitaire - Konzeption, Realisierung und experimentelle Erpobung. University of Bremen, 2011.

Laura Tague: Lösung ausgewählter NP-vollständiger Probleme mit Hilfe eines SAT-Solvers (Masterarbeit). University of Bremen, 2011.

Ayse Taneri: Graph Visualization of Rules for Knowledge-Based Configurations. University of Bremen, 2011.

Frantz D.P. Tchambo: Testautomatisierung in der agilen Software-Entwicklung. University of Bremen, 2011.

Katharina Tiemann: Das Verhalten von Softwareagenten bei Über- und Unterangebot in Kombinatorischen Auktionen (R). University of Bremen, 2011.

Jakub Widera: Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung zur Softwarebereitstellung in Schulen am Beispiel der Stadtgemeinde Bremen (R). University of Bremen, 2011.

Yuriy Yepifanov: Konzeption eines dezentralen semantischen sozialen Netzwerks. University of Bremen, 2011.

Saber Bedoui: Modellierung Kürzester-Wege-Algorithmen in Rechnernetzen mit Hilfe von Graphtransformationseinheiten (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2010.

Bastian Blachetta: Ausnutzung von Kanonizität in der Darstellung reversibler Schaltkreise (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2010.

Steffen Bode: Agile und architekturgetriebene Entwicklung der Steuerungssoftware für das Musik und Transformations- (MuT) Projekt (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2010.

Tobias Bothmann, Marcus Kohlhase: Von der Änderung auf Zuruf zur systematischen Lastenheftentwicklung (R). University of Bremen, 2010.

Serdar Ceyhan: Analyse über Verbesserungsmöglichkeiten einer Supply Chain bei der Verwendung von Internettechnologien (R). University of Bremen, 2010.

Marcus Ermler: Untersuchung des dynamischen Verhaltens von Graphtransformationseinheiten mit Hilfe eines SAT-Solvers. University of Bremen, 2010.

Sebastian Fritsch: Zentrale Verhaltenssteuerung für kooperierendes Agieren von Robotergruppe (R). University of Bremen, 2010.

Jan Marko Grüning: Ein Algorithmus für Eulersche Kreise. University of Bremen, 2010.

Amir Mohammad Molla Jafari: Development and Evaluation of an autonomous wireless Sensor Actuator Network in Logistic Systems. University of Bremen, 2010.

Alain Lontouo Kamta: UML-Modellierung eines kürzeste-Wege-Algorithmus (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2010.

Xi Kong: Implizite Synchronisation für die Simulation von Multiagentensystemen (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2010.

Martin Kühl: Integrating Maude into HETS (R). University of Bremen, 2010.

Claas Meyer-Barlag: Modellierung von logistischen Szenarien zur agentenbasierten Simulation (R). University of Bremen, 2010.

Stefanie Meyer: Optimierung der Don t Care-Anzahl bei SAT-basierter Testmustergenerierung mittels 3-wertiger Logik (R). University of Bremen, 2010.

Christian Otterstedt: Synthese sequentieller reversibler Schaltkreise (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2010.

Serge A. Runge: Formale Systemmodelle zur Erkennung konfliktärer Aktionen in der Multiagentensimulation (R). University of Bremen, 2010.

Björn Scholvin: Businessplan zu einem Internetportal für Spielevermittler (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2010.

Christian Kenfack Tenevo: Entwurf und exemplarische Implementierung einer JavaServer-Faces-Komponente basierend auf Ajax-Widgets (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2010.

Dieu Linh Truong: Fallstudien mit und Dokumentation von USE4TGG (R). University of Bremen, 2010.

Oliver Keszöcze: Realization of Modular Exponentiation in Reversible Logic using Automatic Design Methods(R) BA. University of Bremen, 201.

Olaf von der Ahe: Formale Verifikation von sequentiellen Schaltkreisen mittels QBF-Beweisern (R). University of Bremen, 2009.

Frauke Ahrlich: Parametrisierung geschlossener Organoberflächen durch flächentreue Abbildung auf die Einheitskugel (Bachelor-Report) (R). University of Bremen, 2009.

Abderrahim Ait Alla: Analyse von Petri-Netzen mittels Invarianten und Erreichbarkeitsgraphen. University of Bremen, 2009.

Fatih Baser: Konzeption und Realisierung des Zusammenspiels einer vertriebs- und kundenorientierten Produktkonfiguration mit abwicklungsorientierten ERP-Variantenkonfigurationen. University of Bremen, 2009.

Vadym Brodovskyy: Collagen, Partikel und Zufall - ein grammatikalischer Ansatz. University of Bremen, 2009.

Benjamin Büttelmann: Konzeption einer SOA im Kontext der Transport- und Lagerlogistik (R). University of Bremen, 2009.

Hermann Cordes: Im Universum der digitalen Kunst - Explorative Navigation in interaktiven Graphvisualisierungen (R). University of Bremen, 2009.

Duc-Hanh Dang: On Integrating Triple Graph Grammars and OCL for Model-Driven Development. University of Bremen, 2009.

Sarah Felsmann: Prototyping von CSCW-Systemen am Beispiel eines Kooperationssstems für Robotik-Lehrende an Bremer Schulen (Bachelorarbeit). University of Bremen, 2009.

Alexander Finder: Heuristische Verfahren zur Logiksynthese für Pseudo Kronecker Ausdrücke (R). University of Bremen, 2009.

Florian Grieme: Entwicklung eines Werkzeugs zur Priorisierung von IT-Service-Verbesserungen (R). University of Bremen, 2009.

Amir Jabbari: Autonomous Fault Detection and Isolation in Measurement Sytems (Masterarbeit) (R). University of Bremen, 2009.

Friederike Jolk: Documentation and Extension of a Snapshot Generation Language (R). University of Bremen, 2009.

Mehmet Kaya: Entwurf eines eingebetteten Betriebssystems für den Kleinsatelliten „GRESat‟ (Master-Thesis) (R). University of Bremen, 2009.

Kolja Köster: Interaktion zu Fuß - Von der algorithmischen zur interaktiven Computerkunst (R). University of Bremen, 2009.

Youssouf Kouyate: Entwurf, Realisierung und Text eines Reisebürosystems mit UML, OCL und ASSL (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2009.

Christoph Kramer: Entwicklung eines Transformationsmechanismus zwischen Standarddatenaustauschformaten der Logistik (R). University of Bremen, 2009.

Hanns-Martin Kreie: Transformation von CASL-Spezifikationen in UML-Klassendiagramme. University of Bremen, 2009.

Yilmaz Kusatmer: Modellgetriebene Softwareentwicklung mit der MDA (Model-Driven Architecture). University of Bremen, 2009.

Yilmaz Kusatmer: Modellgetriebene Softwareentwicklung mit der MDA (Model-Driven Architecture). University of Bremen, 2009.

Zheng Luo: On Transforming OCL into mCRL2 Process Specifications (R). University of Bremen, 2009.

Patrick Manga: Sequenzdiagramme in UML - Konzeption, Werkzeugunterstützung und Anwendungen. University of Bremen, 2009.

Taaly Marcellin: Korrespondenzprobleme: Konzepte, Anwendungen und experimentelle Implementierung. University of Bremen, 2009.

Lutz Moeckl: Simulationsbasierte Analyse zur Einführung eines unternehmensübergreifenden IT-Leitstands auf einem Automobilterminal. University of Bremen, 2009.

Irina Neustock: Vergleich zwischen COG-basiertem Ansatz und Markov-Clustering zur Bestimmung funktionell äquivalenter Gene in Kontext der Entdeckung von Genmustern. University of Bremen, 2009.

Francis Mba Nounga: Transformation of algebraic specifications into UML class diagrams and OCL invariants (Masterarbeit). University of Bremen, 2009.

Alena Penner: Verbesserung der Suche in Social Web Applikationen mittels Folksonomie-Exploration in 3D und Co-Occurrence-Analyse (R). University of Bremen, 2009.

Raffael Rittmeier: Grundzüge eines Sicherheitskonzepts für Arztpraxen unter Berücksichtigung der Gesundheitstelematik (R). University of Bremen, 2009.

Florian Rother: Implementation eines Regeleditors für polygonbasierte 3D-Graphgrammatiken innerhalb von GROimp. University of Bremen, 2009.

Arthur Sonsalla: Visualisierung von Algorithmen der diskreten Geometrie - Für das Studium der Computergrafik (R). University of Bremen, 2009.

Jens-Holger Streck: Cybernetic Serendipity - Rekonstruktion einer Ausstellung im algorithmischen Medium (R). University of Bremen, 2009.

Jens-Holger Streck: Cybernetic Serendipity - Rekonstruktion einer Ausstellung im algorithmischen Medium. University of Bremen, 2009.

Xiangyu Su, Lei Sun: Der kürzeste Lösungsweg für das Schiebepuzzle-Spiel „-HuaRongDao-“: Modellierung und Implementierung. University of Bremen, 2009.

Marian Tamm: Konzeption und Entwicklung eines Prototypen zur visuellen Darstellung von Algorithmen auf Graphen (R). University of Bremen, 2009.

Assoulian Mkliwa Tchamsi: Umsetzung von dynamischen RBAC Policies mit Hilfe von UML und OCL (R). University of Bremen, 2009.

Assoulian Mkliwa Tchamsi: Umsetzung von dynamischen RBAC Policies mit Hilfe von UML und OCL. University of Bremen, 2009.

Elvis Raoul Wega Teubou: Erkennung von Typ-3 Klonen in Softwaresystemen (R). University of Bremen, 2009.

Till von Wenzlawowicz: The Windswept Tree - Growth and Motion in Algorithmic Simulation (R). University of Bremen, 2009.

Jihane Ayachi: Modellierung der Selbststeuerung autonomer Transformationseinheiten mit Hilfe von Fitness-Funktionen. University of Bremen, 2008.

Filip Belemezov: Real-Time High Dynamic Range Rendering (Bachelor-Arbeit) (R). University of Bremen, 2008.

Adnen Bouraoui: Transformation von Bond-Graphen zum Vergleich elektromechanischer Systeme (R). University of Bremen, 2008.

Adil Chaibi: Regelbasierte Modellierung von Graphalgorithmen mit Hilfe autonomer Einheiten. University of Bremen, 2008.

Gao Dan, Xu Yan: Algorithmen zur Analyse planarer Graphen - Einführung und Implementierung. University of Bremen, 2008.

Stefan Exner: Vergleich von Routingstrategien für dynamische Netze. University of Bremen, 2008.

Derrick Fiedler: Ein graphtransformatorischer Ansatz zur Decompilation. University of Bremen, 2008.

Murat Gisi: Patentierbarkeit von computerimplementierten Erfindungen (R). University of Bremen, 2008.

Rabea Gransberger: Konzeption und Realisierung einer Erklärungskomponente für die wissensbasierte Konfiguration (R). University of Bremen, 2008.

Stephan Großewinkelmann: Ein graphtransformatorischer Zugang zum Graphplan-Algorithmus. University of Bremen, 2008.

Aysel Gürsoy: Integration von Dokumentenmanagement-Konzepten in E-Mail Systeme (R). University of Bremen, 2008.

Florian Harjes: Exakte Synthese von Multiplexerschaltkreisen (R). University of Bremen, 2008.

Till Isman: Zur Metamodellierung einer Relationalen Anfragesprache (R). University of Bremen, 2008.

Heng Jiang: Qualitative Formklassifikation durch die Orientierung der Segmente (R). University of Bremen, 2008.

Slim Khenissi: Von WLAN zu WIMAX - Grundlagen, Funktionalität und Sicherheit. University of Bremen, 2008.

Konstantin Klein: SAT-Solver-Entwurf im Hardware-Software-Codesign: Eine vergleichende Studie. University of Bremen, 2008.

Kolja Köster: Interaktion zu Fuß – Von der algorithmischen zur interaktiven Computerkunst (R). University of Bremen, 2008.

Siegfried Kramer: Enwicklungsprozess und Implementierung eines Internet-Portals (R). University of Bremen, 2008.

Minghao Li: Ein Zeitkonzept für Graphtransformation zur Modellierung logistischer Prozesse (R). University of Bremen, 2008.

Dong Liang: Erweiterung der Funktionalität von USE-Sequenzdiagrammen (Bachelorarbeit) (R). University of Bremen, 2008.

Dennis Löhmann: Ameisenalgorithmen zur Optimierung eines Tourenplanungsproblems aus dem Bereich der Containerlogistik. University of Bremen, 2008.

Björn Meeder: Graphtransformatorische Modellierung und Analyse ausgewählter Refactoring-Beispiele. University of Bremen, 2008.

Mohammad Ali Muohdi: Entwicklung der Zahlungssysteme, mit einer Studie zur Akzeptanz biometrischer Identifikation beim Bezahlen. University of Bremen, 2008.

Winfried Neugebauer: Darstellung von Polyedern durch Graphen und Matrizen. University of Bremen, 2008.

Paul Niechwiedowicz: Lagerfeuer - Echtzeit-Simulation zur grafischen Darstellung verbrennenden Holzes (R). University of Bremen, 2008.

Djamilia Omarova: Ein Editor für zweidimensionale Collagengrammatiken im System TREEBAG. University of Bremen, 2008.

Florian Pantke: Kennzahlenbasierte Optimierung von lokalem und globalem Verhalten in Multiagentensystemen (R). University of Bremen, 2008.

Cécile Prigge: Design und Erstellung eines Auswerte- und Anzeigesystems zur Kontrolle des Ladevorganges von Flugzeugfrachträumen. University of Bremen, 2008.

Arne von Scheidt: Versionierung von OpenDocument-Dokumenten (Master-Arbeit) (R). University of Bremen, 2008.

Arne Stahlbock: Lernen und Nutzen von Situationsbewertungsfunktionen in der RoboCup-3D-Simulationsliga (R). University of Bremen, 2008.

Hauke Tönnies: Evolutionäre Graphtransformation zum heuristischen Lösen von Optimierungsproblemen. University of Bremen, 2008.

Haijing Wei: Die Überführung von unstrukturierten in strukturierte Prozessmodelle auf der Basis von Workflow-Graphen (R). University of Bremen, 2008.

HuiMin Xia: Effiziente Werkzeugunterstützung für die Erstellung von profilierten UML-Modellen am Beispiel des XÖV-UML-Profils (R). University of Bremen, 2008.

Ming Jie Yan: Eine Fallstudie zur Modellierung von Logistiknetzen mit Hilfe autonomer Einheiten. University of Bremen, 2008.

Maryna Yarova: Konzept und Implementierung eines Data-Profiling-Tools zur Sicherstellung der Datenqualität einer Stückliste. University of Bremen, 2008.

Erkan Acar: Online-Mehrteilnehmer-Videokonferenzen am Beispiel der V2C-Software und das Verhalten ihrer Benutzer/innen. University of Bremen, 2007.

Martin Albrecht: Algebraic Attacks on the Courtois Toy Cipher (R). University of Bremen, 2007.

Mindaugas Benaitis: Konzeption und Architektur von Rule Engines mit einer Anwendung im Bereich der Zahnmedizin. University of Bremen, 2007.

Christian Buck: Entwicklung einer universellen RFID-Middleware und deren Anwendung im Rahmen einer SCEM Applikation für die Transportlogistik. University of Bremen, 2007.

Selim Cici: Entwicklung und prototypische Implementierung eines Topic-Map-basierten Wissensmanagementsystems. University of Bremen, 2007.

Abdullah Durak: Eulersche Graphen - Charakterisierung, Algorithmen und Prototypische Implementierung. University of Bremen, 2007.

Torben Fojuth: Graph-Multimengen-Transformation. University of Bremen, 2007.

Murat Güdük: Geschäftsmodelle für mobile Anwendungen (Bachelor-Arbeit) (R). University of Bremen, 2007.

Benjamin Haller: Game Over? - Commodification of MMORPGs (Master-Thesis) (R). University of Bremen, 2007.

Jessica Heins: Baumbasierte Erzeugung von Rumba-Choreographien in Labannotation. University of Bremen, 2007.

Hendrik Iben: A Realization of Cellular Automata by means of Tree-based Picture Generation within the TREEBAG System. University of Bremen, 2007.

Friederike Jolk: Theorie lernen durch praktisches Üben. Konzept und Umsetzung eines vorlesungsbegleitenden Lernprogramms zur Theoretischen Informatik an der Universität Bremen (Bachelor-Report) (R). University of Bremen, 2007.

Ahmet Koc: Konzept und Entwicklung eines Web-Service mit einem Fallbeispiel zum Zeitschriftenverkauf in einem Online-Buchladen. University of Bremen, 2007.

Malte Kuklau: RFID Middleware - Stand der Technik und Entwicklungspotentiale (R). University of Bremen, 2007.

Henning Kunze: Blickwinkelunabhängige Klassifikation mittels lokaler invarianter Merkmale (R). University of Bremen, 2007.

Chang Li: Optimierung einer dezentralen Produktionsregelung durch den Einsatz von Simulated Annealing (R). University of Bremen, 2007.

Charles Lobe-Manga: Natürliche und künstliche Beleuchtung - Eine Studie zum algorithmischen Naturalismus (R). University of Bremen, 2007.

Enis Nalbant: Algorithmen und Konzepte zur Graph- und Teilgraphisomorphie und verwandten Problemen. University of Bremen, 2007.

Ahmad Omar: Entwicklung einer zentralen Benutzerauthentifizierung mittels Samba und OpenLDAP. University of Bremen, 2007.

Özkan Poyraz: Algorithmische Suche in Graphen - eine vergleichende Studie. University of Bremen, 2007.

Li Qiu: Fallstudie zur Modellierung eines Transportnetzes mit autonomen Transformationseinheiten. University of Bremen, 2007.

Alexander Schmidt: Entwurf und Implementierung einer Lernsoftware zur Evolution des Menschen. University of Bremen, 2007.

Janis Schuller: Designing and Implementing a System for Digital Cash (R). University of Bremen, 2007.

Zuhal Uysal: Wikis als Werkzeuge für das Wissensmanagement. University of Bremen, 2007.

Marc Weber: SOMA - Entwicklung und Implementierung einer Self-Organizing-Map-Variante zur Zuordnung von Metagenomfragmenten. University of Bremen, 2007.

Jie Xu, Jun Zhang: Komfortable Darstellung von und komplexe Selektion in UML- Klassen- und Objektdiagrammen (R). University of Bremen, 2007.

Serra Antar: Überprüfung kryptographischer Protokolle. University of Bremen, 2006.

Iman Bouraoui: NP-Vollständigkeit und ihr Nachweis mittels Reduktion: eine Sammlung von Beispielen. University of Bremen, 2006.

Zied Ghairi: Kryptographische Sicherheit für Wireless Local Area Network WLAN (R). University of Bremen, 2006.

Marcin Grden: Überdeckungsmaße in der formalen Hardware-Verifikation (R). University of Bremen, 2006.

Nikola Kalchev: Kaustiken - Zur algorithmischen Behandlung eines optischen Phänomens (Bachelor-Report) (R). University of Bremen, 2006.

Sebnem Kocabali: Darstellung und Vergleich von client- und serverseitigen Webtechnologien mit Fokus auf JavaServer Faces. University of Bremen, 2006.

Ewgenia Kotlyar: Simulation von Optiken am Beispiel eines Monokulars (R). University of Bremen, 2006.

Ulrich Kühne: Modellierung und Verifikation eines RISC-Prozessors (R). University of Bremen, 2006.

Georg Lippold: Distributed RSA Key Generation - An Implementation for the Two-Party Scenario (R). University of Bremen, 2006.

Melanie Luderer: Regelbasierte Modellierung mit Transformationseinheiten: Ausführungskontrolle und Terminationsanalyse. University of Bremen, 2006.

Tarek Masmoudi: Design und Usability von Weblogs. University of Bremen, 2006.

André Steinkamp: Heuristik Lernen auf der Basis Genetischer Programmierung für das Graphenfärbeproblem (R). University of Bremen, 2006.

André Sülflow: Über die Anwendung der Mehrzieloptimierung in der Erstellung von Dienstplänen im Krankenhaus (R). University of Bremen, 2006.

Fuat Taneri: Ant Colony Optimization with Graph Transformation Modeling and Simulation. University of Bremen, 2006.

Dennis Tietjen: Regelbasierte Modellierung selbststeuernder Prozesse am Beispiel von Spielen. University of Bremen, 2006.

Alexander Washausen, Vincent Stickdorn: Anforderungsdefinition eines Patienteninformationssystems am Beispiel Rotes Kreuz Krankenhaus, Bremen (R). University of Bremen, 2006.

Robert Wille: Erstellung von Free Binary Decision Diagrams mit SAT-Beweisern (R). University of Bremen, 2006.

Robert Adolph: Syntaxgesteuerter Editor und Interpreter für CE-S. University of Bremen, 2005.

Hanna Bauerdick: UML Class Diagram Transformations Incorporating OCL Expressions and States (R). University of Bremen, 2005.

Jian Feng Chen: Personalisierung von eBusiness-Portalen (R). University of Bremen, 2005.

Martin Drucks: Unvermeidbarkeit und Reduktion – Algorithmen zum Landkartenfärben und zur Lösung des Vierfarbenproblems. University of Bremen, 2005.

Bin Feng: Wegschlagbarkeit von umstellten Steinen im Spiel Go. University of Bremen, 2005.

Eugen Freiter: Ein verteilter Service-Konfigurator auf der Basis von LDAP (R). University of Bremen, 2005.

Antonio Krampe und André-René Gefken: Entwurf und Implementierung von Werkzeugen zur Erstellung und Internetpräsentation von Choreographien für den Formationstanzsport. University of Bremen, 2005.

Fabian Gutsche: Ein Vergleich der Meta Object Facility und des Eclipse Modeling Frameworks (R). University of Bremen, 2005.

Ralf Hewing: Genetische Algorithmen – Konzeption und Implementierung. University of Bremen, 2005.

Bernd Meyer: Zum Kollisionsproblem bewegter Körper – Effiziente Bestimmung des Zusammenpralls von Körpern im virtuellen Raum (R). University of Bremen, 2005.

Anton Pfennig: Datensynchronisation zwischen Fahrerinformationssystem und externen Endgeräten (R). University of Bremen, 2005.

Jakub Piotrowski: Entwicklung eines Simulationsmodells zur Abbildung und Analyse logistischer Prozesse in der Automobil-Logistik unter Einsatz von Selbststeuerungsmechanismen (R). University of Bremen, 2005.

Martin Andreas Poloczek: Entwicklung eines Systems zur Ausführung von Graphtransformationseinheiten. University of Bremen, 2005.

Lars Schaps: Entwurf und Implementierung eines Systems zur Ausführung von UML- und OCL-Spezifikationen auf der Basis von Graphtransformation (R). University of Bremen, 2005.

Bernd Stronski: Individualethik in der Informationagesellschaft. University of Bremen, 2005.

Roman Ulm: Usabilityaspekte von Lehr- und Lernplattformen am Beispiel von FirstClass 7.1 und Physik multimedial (R). University of Bremen, 2005.

Carl Catewicz: Syntaktische, merkmalsbasierte Bildähnlichkeitsssuche auf der Basis von gefensterten und adaptierten Paarhäufigkeitsmatrizen (R). University of Bremen, 2004.

Andreas Daniel: Interaktive Realisierung eines Algorithmus zur Kostenoptimierung von Flüssen - Theoretische Grundlagen und lernpsychologischer Bezug. University of Bremen, 2004.

Christian Duddeck: Graphtransformatorische Modellierung von Graphalgorithmen und ihre Implementierung. University of Bremen, 2004.

Sven Goeckels: Finden statt Suchen - Bewegung im komplexen Datenraum (R). University of Bremen, 2004.

Raimund Klein: Ein Interpeter für Diaplan, eine regelbasierte Sprache zum Programmieren mit Graphen und Diagrammen (R). University of Bremen, 2004.

Thomas Meyer, Caroline von Totth: Modelling Ancient Greek Architecture by Means of Collage Grammars. University of Bremen, 2004.

Sarico Schultz: Genomvergleich von Prokaryoten mit formalsprachlichen Methoden (R). University of Bremen, 2004.

Daniel Steiner: Modelchecking auf der Basis endlicher Automaten. University of Bremen, 2004.

Jan Weidner: On an Execution for Integrated Specifications (R). University of Bremen, 2004.

Muhammed Aftab Alam: Spezifikation und Implementierung einer grafischen Anwendung für Service Discovery (R). University of Bremen, 2003.

Lutz Albrecht: Erstellung eines multimedialen Lern- und Lehr-Systems für Turing-Maschinen (R). University of Bremen, 2003.

Rim Bani: Kürzeste-Wege-Algorithmen in Internet-Routing-Protokollen. University of Bremen, 2003.

Sarah Behrens: Segmentierung medizinischer Bilddaten mit Fuzzy-Connectedness (R). University of Bremen, 2003.

Olaf Bleich: Wie praktisch ist die Theoretische Informatik? Von endlichen Automaten zu Statecharts und Modelchecking. University of Bremen, 2003.

Björn Cordes, Karsten Hölscher: UML Interaction Diagrams: Correct translation of Sequence Diagrams into Collaboration Diagrams. University of Bremen, 2003.

Pablo Garcia Gonzalez: A Space for Computer Art: The Database (R). University of Bremen, 2003.

Jörn Ketelsen: Zwischen Algorithmus und Ästhetik - Zur Entzifferung algorithmischer Bilder (R). University of Bremen, 2003.

Jens Meyer: Entwurf und Implementierung eines Lehr-Lern-Systems zur Visualisierung des Ford-Fulkerson-Algorithmus. University of Bremen, 2003.

Denis Pondorf: Entwicklung eines XSD-Generators. University of Bremen, 2003.

Marc Schröder: Schnittstellen zur Kunst (R). University of Bremen, 2003.

Stefan Schulz: Zeiteffiziente Handlungsplanung und robuste Planungsausführung für Rehabilitationsroboter auf Basis von Petri Netzen (R). University of Bremen, 2003.

Matthias Seekamp: Visueller Editor und Interpreter für while-Programme. University of Bremen, 2003.

Alex Semichastny: Development of the Simulation Visualization System "Xenosym". University of Bremen, 2003.

Rainer Spittel: Integration und Visualisierung verteilter Referenzgraphen (R). University of Bremen, 2003.

Maksym Bortin: Algorithmische Lösungsmethoden von Optimierungsproblemen. University of Bremen, 2002.

Karl A. Hribernik, Ali Harb Yousef Ouda: Web Content Management Systeme (R). University of Bremen, 2002.

Matthias Krauß: Die Entdeckung der Bedeutungslosigkeit (R). University of Bremen, 2002.

Markus Baechler, Daniel Cermak-Sassenrath: Algorithmen zur Lösung des dreidimensionalen Packproblems - Vergleich und Vorschlag einer neuen Heuristik. University of Bremen, 2001.

Jörn Bohling: Generierung von Snapshots zur Validation von UML-Klassendiagrammen (R). University of Bremen, 2001.

Andreas Brassat, Claudia Kessler: Voll geLINKT - Semiotische Betrachtung des Hyperlinks (R). University of Bremen, 2001.

Günther Diederich: Graphtransformatorische Spezifikation von UML-Diagrammen am Beispiel von Klassendiagrammen. University of Bremen, 2001.

Niels Knacke: Ein Interpreter für die visuelle, objektorientierte Programmiersprache DiaPlan (R). University of Bremen, 2001.

Klaus Lüttich: Entwicklung eines lernunterstützenden Systems für das Informatik-Grundstudium (am Beispiel CE-S). University of Bremen, 2001.

Konstantinos Manos: WALL STREET - Entwicklung eines objektorientierten Börsenbar-Systems. University of Bremen, 2001.

Marco Müller: m4 - Die Sichtbarmachung einer Idee: Der Hyperwürfel und die Kunst Manfred Mohrs. University of Bremen, 2001.

Paul Ziemann: Eine Erweiterung von OCL um temporale Logik (R). University of Bremen, 2001.

Harald Bavendiek: Prozeßbegriffe zur Beschreibung von Nebenläufigkeit für Petri-Netze und Graph-Grammatiken im Vergleich. University of Bremen, 2000.

Michael Czierwitzki: Algorithmische Modelle gelenkiger Körper. Entwurf, Implementierung, Animation (R). University of Bremen, 2000.

Siyamak Ghotbi: Übersetzung eines erweiterten Entity Relationship-Modells nach UML (R). University of Bremen, 2000.

Wolfgang Günther: Geometrie im digitalen Medium: Visualisierung von Kegelschnitten (R). University of Bremen, 2000.

Wibke Jürgensen: Quantitative Analyse von Collagen-Sprachen mit Hilfe von Transformationsnetzen. University of Bremen, 2000.

Thomas Schäfer: Zur Recherche nach Nukleinsäuresequenzen eines vorgegebenen Organismus einschließlich deren Zuordnung zu taxonomischen, auf Sequenzebene ableitbaren Untergruppen (R). University of Bremen, 2000.

Marite Sirava: Zur Bestimmung hoch sensitiver und hoch spezifischer Motive in einer Menge von Nukleinsäuresequenzen (R). University of Bremen, 2000.

Carsten Smollich: Eine alternative Darstellung der UML-Klassendiagrammnotation (R). University of Bremen, 2000.

Marion Brüggemann: Fundamentale Ideen - Eine Untersuchung über die Informatik als Wissenschaft und Lehrfach (R). University of Bremen, 1999.

Marcus Claus: Monstrum ex Machina - Die fotorealistische Darstellung von Fell und Haaren für die kommerzielle Filmproduktion (R). University of Bremen, 1999.

Jörn Dauge: Mehrstufige Collagengrammatiken (R). University of Bremen, 1999.

Michael Fricke: Virtuelle Bewegung einer komplexen dreidimensionalen Welt. Eine Studie zur Skalierung der Komplexität bei Anforderungen an die Echtzeit (R). University of Bremen, 1999.

Martin Giersich: Schärferaum - Ein Kameramodell zur Gestaltung von Schärfentiefe bei der Erzeugung synthetischer Bilder (R). University of Bremen, 1999.

Jörg Hopmann: Spezielle Möglichkeiten iterativer Funktionensysteme zur Berechnung von Fraktalen und zur Simulation dynamischer Systeme. University of Bremen, 1999.

Holger Neumann: Transformation von UML-Klassendiagrammen nach Java (R). University of Bremen, 1999.

Stefan Carstens: Fundamentale Ideen der Informatik - Eine Untersuchung einführender Lehrbücher (R). University of Bremen, 1998.

Martin Faust: GRACEland - Ein 3D-Editor und Interpreter für die graph- und regelbasierte Sprache GRACE. University of Bremen, 1998.

Andreas Genz: Baum und Wald -- exemplarische Modellierung und Synthese komplexer Bilder (R). University of Bremen, 1998.

Thomas Jirsch: Algorithmische Klangerzeugung (R). University of Bremen, 1998.

Stefan Peisker: Sichtweisen auf den Computer - Eine Betrachtung der Computerkunst im Kontext der Diskussion über den Computer als Automat, Werkzeug und Medium (R). University of Bremen, 1998.

Heiner Stuckenschmidt: Spezifikation von unsicherem Wissen in einem formalen Expertisenmodell (R). University of Bremen, 1998.

Fikret Yüksel: Implementierung vernetzter iterativer Funktionensysteme für das BIZARR-Studio. University of Bremen, 1998.

Margita Zallmann: Eine Visualisierung des Antialiasing-Algorithmus von Gupta und Sproull (R). University of Bremen, 1998.

Brendan W. Breede, Christian Schaefer: Dagobert - Das graphorientierte Berechnungstool: Ein Werkzeug zur Modellierung von Formel-attributierten Graphstrukturen. University of Bremen, 1997.

Doris Carl: Untersuchung über die Verwendbarkeit von objektorientierten Entwurfsmustern am Beispiel eines Softwareprojekts aus der Raumfahrtindustrie (R). University of Bremen, 1997.

Marcus Deuß: Analyse und (V)ergleich von graphischen (PC)-(E)ntwicklungsumgebungen mit (H)ilfe systemtechnischer (M)ethoden. University of Bremen, 1997.

Nicole Grabsch: Freiform-Modellierung im Realen - Entwurf und Implementierung eines Prototypen (R). University of Bremen, 1997.

Stefan Schuster: Graphtransformation in der Wissensrepräsentation. University of Bremen, 1997.

Rainer Unger: Die algebraische Komplexitätstheorie von Leslie G. Valiant mit dem Beweis der p-Vollständigkeit der Permanente. University of Bremen, 1997.

Jens Warnken: Art Dwarves II. Eine Klassenbibliothek für agentenbasiertes, objektorientiertes visuelles Programmieren (R). University of Bremen, 1997.

Wolfgang Ziehm: Computer und Tanz: Computerunterstützter Entwurf von Formationschoreographien (R). University of Bremen, 1997.

Roland Albrecht, Jörg Höhne: Heuristiken und Evolutionäre Algorithmen zur Berechnung des TSP (R). University of Bremen, 1996.

Lars Brinkhus: Entwicklung einesSystems zur Echtzeitübertragung von Informationsströmen über Datennetze unter Verwendung von Kompression und Verschlüsselung (R). University of Bremen, 1996.

Claudius Caesar: Bestimmung von Leitwegen in Verkehrsleitsystemen mit Hilfe dynamischer Verkehrssimulation (R). University of Bremen, 1996.

Alexander Funk: Vergleich von Reduktionsverfahren für den ?-Kalkül. University of Bremen, 1996.

Ralf Garbade, Jürgen Tienken: Das virtuelle Museum: Eine prototypische Entwicklung (R). University of Bremen, 1996.

Ralf Gerken: Eine graphische Benutzungsoberfläche für interaktive Seriation in Bertin-Diagrammen (R). University of Bremen, 1996.

Kirsten Helmers: Analyse und Synthese zweier Kinematikmodelle unter dem Aspekt ihrer Eignung für einen interaktiven Modellierer (R). University of Bremen, 1996.

Thomas Murck: Implizite Freiformflächen und ihre interaktive Modellierung (R). University of Bremen, 1996.

Kai Schäfer: Neue Medien brauchen alte Medien, um neue zu werden (R). University of Bremen, 1996.

Nils Schwabe: Collage-Two: Konzeption und Implementierung erweiterter Collagen-Grammatiken zur syntaktischen Bilderzeugung und Animation. University of Bremen, 1996.

Christoph Trageheim: Grauwertzeichensätze zur Bildschirmdarstellung (R). University of Bremen, 1996.

Jutta Bildstein, Lutz Zegartowski: Implementation und theoretischer Hintergrund eines graphischen Editors zur Erstellung dreidimensionaler Collagen-Grammatiken. University of Bremen, 1995.

Udo Böttcher: Lindenmayer-Systeme und ihre grafischen Interpretationen (R). University of Bremen, 1995.

Torsten Dannenberg: Vergleich eines binären auf optimalen Splitstrategien basierenden Rechteck-Baums mit dem TR-Baum (R). University of Bremen, 1995.

Martin Fritz: Bildqualität und Interaktivität beim Radiosity-Verfahren (R). University of Bremen, 1995.

Thomas Klaus Götz, Stefan Wyrwa: Eine Software-Werkstatt zur Modellierung dreidimensionaler Objekte am Beispiel von Comic-Figuren (R). University of Bremen, 1995.

Christian Holsten, Heinz Redlin: Ein Modell für Tabellen und seine Implementierung (R). University of Bremen, 1995.

Jörn W. Janneck: Constraints & Diagramme - Über die Beschreibung geometrischer Eigenschaften von Beziehungsdiagrammen mit Hilfe von Constraints (R). University of Bremen, 1995.

Christian Panse, Arthur Thomas: Notendiktat und Stecherwerkstatt - Ein System zur Musiknotation (R). University of Bremen, 1995.

Axel Wagenitz: Erzeugung polygonaler Modelle aus CSG-Beschreibungen (R). University of Bremen, 1995.

Ralf Wirdemann: Entwicklung einer Methode zur Unterstützung der Modellierung und Implementierung verteilter Simulationsmodelle in C++ (R). University of Bremen, 1995.

Peter Alshuth: Navigierbarer digitaler Stereofilm (R). University of Bremen, 1994.

Michael Brandt: Entwurf und Implementierung eines C++-Präprozessors und Compiler-Frontends. University of Bremen, 1994.

Ralf Deseniß: Vergleich der Darstellungsmöglichkeiten von aktivem Verhalten in AIS, ORACLE und SYBASE (R). University of Bremen, 1994.

Björn Fritsche: Multimedia als Werkzeuge computerunterstützter Lehre (R). University of Bremen, 1994.

Jörg Ostermann: Segmentierung und Interpretation von logischen Schaltbildern (R). University of Bremen, 1994.

Svend-Ake Possiel: Eine Sammlung von Werkzeugen zur Modellierung von natürlichen Phänomen (R). University of Bremen, 1994.

Torsten Rahn: Hilfe in Hypermedia-Systemen am Beispiel der HYDRA-Shell (R). University of Bremen, 1994.

Sabine Rassenberg: Visualisierung von Analyseergebnissen zweidimensionaler Punktdaten am Beispiel einer Baumdatenbank (R). University of Bremen, 1994.

Imke Röker: Integration von ECA-Regeln in ein objektorientiertes Datenmodell (R). University of Bremen, 1994.

Jens Rogner: Interaktive Computerunterstützte Eisenbahnsteuerung (R). University of Bremen, 1994.

Martin Schröder: Auf dem Weg zu besser lesbaren Programmtexten (R). University of Bremen, 1994.

Udo Stolper: The ShaMan - Sharing Machine. University of Bremen, 1994.

Rita Abel-Harms: Zur Bewertung von computerunterstützten Lernsystemen (R). University of Bremen, 1993.

Monika Angel: Beitrag von KI-Techniken zur Verbesserung der Interaktionschnittstellen (R). University of Bremen, 1993.

Francisco Bockhoff: Laststeuerung: Ein Einsatzfeld für Echtzeit-Expertensysteme (R). University of Bremen, 1993.

Jörg Geißler: Navigationskonzepte für Filme in Hyperdokumenten (R). University of Bremen, 1993.

Angelika Hoppé, Stefan Schröder: Hyperkatalog: Entwurf und Implementation eines Hypertextes für einen Bibliothekskatalog (R). University of Bremen, 1993.

Lutz Kerwien: Digitales Video - Anforderungen und multimediale Anwendungsbeispiele(R). University of Bremen, 1993.

Henry Röper: Interaktiver Formsatz mit TEX (R). University of Bremen, 1993.

Dietmar Schaal: KOSMOS-Entwicklung eines KOmplexgrammatik-Systems zur Maschinell (manuell) Orientierten Spracherzeugung. University of Bremen, 1993.

Oliver Schormann: Umsetzung pädagogischer Aspekte in einem multimedialen Computerlehrprogramm (R). University of Bremen, 1993.

Thomas Slabczynski: GET: Ein Graph-Grammatik Editor und Transformator. University of Bremen, 1993.

Wolf Spindler: Interpretation von Wörtern und Graphen als Punktmengen. University of Bremen, 1993.

Björn Steffen: Multimediale Eingabe bei Multimedia-Systemen (R). University of Bremen, 1993.

Stefan Taubenberger: Korrekte Übersetzung verallgemeinerter iterierter Funktionensysteme in Collagen-Grammatiken. University of Bremen, 1993.

Ulrike Wilkens: Zum Verhältnis von Geometrie und Grafik: Probleme der Darstellung spezieller Objekte in Liniengrafiken (R). University of Bremen, 1993.

Olaf Zukunft: Semantische Integrität in objektorientierten Datenbanksystemen (R). University of Bremen, 1993.

Thorsten Ahlers, Beate Schulte: Dschungelauswertung mit neuen Regeltypen. University of Bremen, 1992.

Karin Bammann: Übersetzung von zellulären Automaten in Hypergraph-Grammatiken. University of Bremen, 1992.

Ta Doan Chinh: Eine Beschreibungssprache für Datenflußdiagramme auf der Basis von Graph-Grammatiken. University of Bremen, 1992.

Jörg Dierks: Ein objektvergleichendes System unter Verwendung eines Isomorphismus und der Substitution (R). University of Bremen, 1992.

Vu Quoc Dung: Modellierung von CAD-Objekten in Ansichtengraphen (R). University of Bremen, 1992.

Klaus Galensa: Untersuchungen zur Semantik parametrisierter Spezifikationen. University of Bremen, 1992.

Ralf Heldt: Entwurf und Analyse von Graph-Algorithmen mit Hilfe von Graph-Manipulationsregeln. University of Bremen, 1992.

Thomas Höth, Norbert Meyer: Transformationssysteme zur Übersetzung von Spectral-Programmen (R). University of Bremen, 1992.

Galt von Holten: Eine Einführung in die Programmierung des japanischen Brettspiels Go. University of Bremen, 1992.

Holger Johnen: Ansatzsuche in Hypergraph-Grammatiken, Konzeption und Implementierung. University of Bremen, 1992.

Till Mossakowski: Spezifizierbarkeit und Berechenbarkeit parametrischer partieller Datentypen. University of Bremen, 1992.

Xuan Huy Nguyen: Spezifikation, Analyse und Strategien des "Vier-Gewinnt"-Spiels auf der Grundlage von Graph-Grammatiken. University of Bremen, 1992.

Stefan Sachse: Gleichgewichtsumlegungsverfahren mit konstanter und elastischer Nachfrage (R). University of Bremen, 1992.

Thomas Beckmann, Stefan Janßen: Erstellung eines Hypertextsystems mit Graph-Grammatiken zur teilautomatischen Verwaltung unter Konzeption regelgesteuerter Simulationskomponenten. University of Bremen, 1991.

Ralph Bröker: Graphik in TEX - Implementierung eines Graphik-Editors für TEX in. University of Bremen, 1991.

Ralf Buchenau: Eine Sprache zur Spezifikation synthetischer dreidimensionaler Szenen (R). University of Bremen, 1991.

Carsten Dietz: Überblick, Entwurf und Implementierung von Join-Strategien (R). University of Bremen, 1991.

Dietmar Hufendieck, Mehmet Karaul: GeoDraw - ein interaktives Konstruktions- und Constraint-System (R). University of Bremen, 1991.

Johannes Irps: Entscheidungverfahren für Existenzprobleme in Kantenersetzungssprachen. University of Bremen, 1991.

Markus Klostermann, Helmut Röwekamp: Intermodulare Datenflussanalyse - Darstellung der Testmethoden und Implementierung eines Werkzeuges (R). University of Bremen, 1991.

Sabine Kuske: Ein Pumping-Lemma für Kantenersetzungssprachen bezüglich maximaler Weglänge. University of Bremen, 1991.

Erich Nagy: Anfrageoptimierung in Standard- und Nichtstandard-Datenbanksystemen (R). University of Bremen, 1991.

Uwe Pirr: Segmentierung von Farbbildern (R). University of Bremen, 1991.

Reinhard Pupkes, Ralf Wemmie: Rudes: ein rudimentäres Dokumenterstellungssystem (R). University of Bremen, 1991.

Arndt-Christian Voß : Konturbasierte Klassifikation von sich überlappenden Objekten (R). University of Bremen, 1991.

Petra Wahed: Syntaktische Generierung von Dreiecksmustern: Konzeption und Implementierung. University of Bremen, 1991.

Markus Biewald, Carsten Holm: Rechnergestützte Konvertierung von realen 3-dimensionalen Polyedern in zur Weiterverarbeitung geeigneten Modellrepräsentationen (R). University of Bremen, 1990.

Thomas Brinkhoff: Map Overlay thematischer Karten unterstützt durch Raumzugriffsstrukturen (R). University of Bremen, 1990.

Peter Fischer, Bernd Schierholz: Organisation und Anfragebearbeitung geometrischer Objekte in Nichtstandard-Datenbanksystemen (R). University of Bremen, 1990.

Uwe May: Untersuchungen über die automatische Generierung von Stellvertretern (Stubs) für den Modultest. University of Bremen, 1990.

Charalampos Papakonstantinou, Paraskevi Papathanassiou: AGRA - Ein Expertensystem zur Diagnose von Gemüsekrankheiten (R). University of Bremen, 1990.

Enno Schulz: Ein Verfahren zur Rekonstruktion dreidimensionaler Objekte aus zweidimensionalen Bildfolgen (R). University of Bremen, 1990.

Gerda Ahrens, Iris Habermann-Lange: Mensch oder Computer: Wer unterstützt die ComputerbenutzerIn besser? Über die Brauchbarkeit von Hilfen bei der Textverarbeitung (R). University of Bremen, 1989.

Andreas Boguschewski: LAMONT - Kleinrechnergestützte Leistungsabstimmung von Montagelinien mit Zeitzwang (R). University of Bremen, 1989.

Helge Bräuer: Ein abstraktes Bildschirmgerät zur alphanumerischen Interaktion. University of Bremen, 1989.

Thomas Diedrich: VIADUKT - Eine Brücke zu automatischen Induktionsbeweisen in algebraischen Spezifikationen. University of Bremen, 1989.

Frank Drewes: Termersetzungssysteme: Termination und Komplexität. University of Bremen, 1989.

Aglaia Giotaki: Die Erzeugung von Figuren durch Hyperkantenersetzung. University of Bremen, 1989.

Anja Harder, Wiebke Oeltjen: Ein System zur interaktiven Gestaltung von Tabellen (R). University of Bremen, 1989.

Dorothea Köhler: Die Maschinisierung der Silbentrennung (R). University of Bremen, 1989.

Heidelinde Schelhowe-Heyl: Das Setzen von mathematischen Formeln in wissenschaftlichen Texten (R). University of Bremen, 1989.

Jörg Peter Schöttker: Partialität in algebraischen Spezifikationen. University of Bremen, 1989.

Melanie Schütte: Frauencomputerkurse und daraus resultierende Anforderungen an die Informatik (R). University of Bremen, 1989.

Sebastian Wangnick: Ein interaktives System zur anschaulichen Auswertung von Graphgrammatiken. University of Bremen, 1989.

Yavuz Kemal Armagan: Kritische Betrachung der Einsatzmöglichkeiten des Projektbibliothekssystems Papics (R). University of Bremen, 1988.

Hedwig Bühren, Martina Rosenboom: PASCAL-ähnliche Datentypkonstruktoren für algebraische Spezifikationen. University of Bremen, 1988.

Marc Dzaebel: Voraussetzungen und Modelle gelehriger Systeme - Arbeitsbericht: Neue Ideen und experimentelle Erprobung. University of Bremen, 1988.

Wilfried Hardt: Ein Ansatz zur Beschreibung der Struktur von Dokumenten - Konzept und Implementierung (R). University of Bremen, 1988.

Sabine Keller: Spiele: Begriffe - Gebrauch - Brauchbarkeit in Mathematik, Informatik und Anwendungsgebieten. University of Bremen, 1988.

Thomas Kendelbacher: MACHETE: Wege durch den Dschungel. University of Bremen, 1988.

Olaf Langmack, Frank Steimke: Die Beschreibung eines Algorithmus zur Synchronisation in Verteilten Systemen. University of Bremen, 1988.

Kai Pakendorf, Peter Wicke: Komplexität in Algebraischen Spezifikationen: Ein Versuch. University of Bremen, 1988.

Stephan Soltau: Elektronisches Publizieren: Ein interaktiver Texteditor (R). University of Bremen, 1988.

Henrik Wening: Ein Modul zur Bearbeitung von Grafiken in Dokumenten (R). University of Bremen, 1988.

Jürgen Brandt: Elektronische Typografie (R). University of Bremen, 1987.

Heinrich J. Celis-Maure: CLEMONT - Computerunterstützte Leistungsabstimmung eines Montagebandes (R). University of Bremen, 1987.

Jörn von Holten, Richard Seifert: Auf dem Weg zum lernenden Schach-Expertensystem. University of Bremen, 1987.

Alexander Krane, Gerrit Winter: Nachrichtensysteme (R). University of Bremen, 1987.

Joachim von Rönn: Algebraische Spezifikation des relationalen Datenbankmodells. University of Bremen, 1987.

Ronald Würmann: Dokumentation der fachlichen Anforderungen und Benutzerbeteiligung als Basis für Software-Entwicklungen (R). University of Bremen, 1987.

Detlef Plump: Im Dschungel: Ein neuer Graph-Grammatik-Ansatz zur effizienten Auswertung rekursiv definierter Funktionen. University of Bremen, 1986.

Thomas Weitzel, Claus Wickbold: Projektbibliotheken für verteilte Software-Produktion (R). University of Bremen, 1986.

Wolfgang Ditt: Formale Beschreibung und Untersuchung konzeptioneller Datenbankschemen mit Hilfe von Graph-Grammatiken. University of Bremen, 1985.

Ulrich Plantenberg: Entwicklung eines praxisgerechten Software-Systems zur Lösung des Frachtoptimierungsproblems bei mehreren Beladeorten und Tarifen (R). University of Bremen, 1985.

Andreas Röpke: Entwicklung eines kleinrechnergestützten, heuristischen Verfahrens zur Ermittlung einer Ausgangslösung für die Maschinenbelegungsplanung in einem Betrieb der Behälterglasproduktion (R). University of Bremen, 1985.

Peter Röscher: Kleinrechnergestützte Machinenbelegungsplanung in der Glasbehälterproduktion mit einem suboptimierenden Iterationsverfahren (R). University of Bremen, 1984.


Mail Address
University of Bremen
Dept. for Math. &
Computer Science

P.O. Box 330 440
28334 Bremen
Germany

Physical Address
Bibliothekstrasse 5
MZH 5130
28359 Bremen

Phone
++49(421)218 64451

Email (Secr.)
Helga Reinermann

helga@tzi.de