GDPA  
Instanz  

A-B-C- D-E-F- G-H-I- J-K-L- M-N-O- P-Q-R- S-T-U- V-W-X- Y-Z

Identification

Instanz

Definitions/Uses

1997
Reference /VM 1997/
Definition/
Use
Bevor eine im V-Modell beschriebene (generische) Aktivität durchgeführt wird, muß sie instantiiert (ausgeprägt) werden. Das Ergebnis der Instantiierung ist die Instanz. Eine Instanz ist der konkrete Bezug einer Aktivität auf ein bestimmtes Objekt (z. B. Modul, Komponente, usw.).
Oben angeführtes gilt auch für Produkte.
Anmerkung: Werden beispielsweise in Aktivität SE 2 "System-Entwurf" drei SW-Einheiten identifiziert, so muß die Aktivität SE 3 "SW-/HW-Anforderungsanalyse" dreimal instantiiert werden (für jede SW-Einheit separat).

Other Languages

English: Instance, Instantiation

GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster