GDPA  
Unternehmensdatenmodell  

A-B-C- D-E-F- G-H-I- J-K-L- M-N-O- P-Q-R- S-T-U- V-W-X- Y-Z

Identification

Unternehmensdatenmodell

Definitions/Uses

1998
Reference GI FG 2.1.1
Definition/
Use
Glossar/Bereich: SWT/Tätigkeiten und Ergebnisse der Analyse
Definition: Der Teil des Unternehmensmodells, der den strukturellen Zusammenhang des gesamten Informationsbestands eines Unternehmens veranschaulicht.
Erläuterung: Die "informations-strukturellen Aspekte" (Datenaspekte) werden durch das Unternehmensdatenmodell repräsentiert. Es entsteht in der Regel durch die schrittweise Integration von anwendungsspezifischen Datenmodellen.
Verweise: /Hesse, 1994b/
Homepage: http://www.tfh-berlin.de/~sheshonk/GIAK/defs.html#Unternehmensdatenmodell 07/06/1999

GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster