Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
KM Homepage  
KM 2.3: Produkt verwalten  

  CM2.3 - Product Management

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Erläuterungen
  •  
  • Rollen
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE,
    QS,
    KM,
    PM
    (1) Alle Produkt KM2.4 (1)   LKM02  

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    KM verwaltet das Produkt abhängig vom Zustand. Über die Produktverwaltung ist sicherzustellen, daß ein Rückverfolgen der Zustandsänderungen und ein Rücksetzen auf frühere Versionen des Produkts möglich ist. Die Produktverwaltung begleitet den gesamten Lebenszyklus eines Produkts, beginnend mit der Planung des betreffenden Produktes über alle Zustände aller existierender Versionen bis zum Projektende.

    Wiederverwendbare Produkte (z. B. Prozeduren, Programme, Spezifikationen, usw.) sind gegebenenfalls darüber hinaus an die zentralen KM-Dienste zu übergeben und über KM2.4 - Konfiguration fortschreiben zu verwalten.

    Erläuterungen

    Ein Produkt "verwalten" bedeutet: ein Produkt wird physikalisch in der Produktbibliothek in Verwahrung genommen, es steht damit unter dem "Schutz" des KM. Hierzu gehört auch die Archivierung. Im Falle von HW-Produkten erfolgt die Initialisierung und Verwaltung mit denselben Verfahren (Produktidentifikation, -attribute, usw.) wie auch bei SW-Produkten, lediglich die physikalische Aufbewahrung erfolgt außerhalb der Produktbibliothek, wobei von dort aus der Aufbewahrungsort zu referenzieren ist.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    KM-Administrator verantwortlich
    Systembetreuer mitwirkend

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    Produkte LKM02 - Version Management

    Externe Normen

    Im Bearbeitung


    Hinweise:

    (1) Das Produkt kann im Zustand "in Bearb.", "vorgelegt" oder "akzeptiert" sein oder keinen Zustand besitzen.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster