Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
PM Homepage  
PM 1.1: Projekt einrichten  

  PM1.1 - Setting up the Project

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Rollen
  •  
  • Methoden
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    Extern - Alle Projektauftrag - -     /ISO IEC 12207/

    Acquis. Proc.:
    Initiation,

    Mngmt. Proc.:
    Initiation and Scope Def.

    - - 7 Projekthandbuch.Project Organization PM1.3 in Bearb. OGG LPM02

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    Ziel dieser Aktivität ist es, einen definierten Startpunkt für das Projekt festzulegen und die Voraussetzungen für den Projektbeginn zu schaffen.

    Die Voraussetzung zur Abwicklung dieser Aktivität ist das Vorliegen eines Projektauftrages, der mindestens folgendes enthalten muß:

    Zur Durchführung dieser Aktivität gehören folgende Tätigkeiten:

    * Organisationsplanung

    Die Organisationsplanung definiert die gesamte Aufbauorganisation des Projekts. Die für das Projekt notwendigen Rollen werden den vorgesehenen Personen zugeordnet. Die organisatorischen Festlegungen sind für die Bereiche SE, QS, KM und PM zu treffen.

    Für alle künftigen Entscheidungen (Kauf, Vergabe, usw.) sind, abhängig von der Tragweite der Entscheidung, die jeweiligen Entscheider festzulegen.

    Alle Ergebnisse, die einer Genehmigung bedürfen, sind zu identifizieren, und die jeweiligen Genehmigungsinstanzen sind festzulegen.

    Entsprechend den (gegebenenfalls vertraglichen) Erfordernissen ist festzulegen, wann welche Berichte für wen zu erstellen sind. Die Erstellung der Berichte erfolgt in Aktivität PM9 - Informationsdienst/Berichtswesen.

    Falls das System begleitend evaluiert werden soll, sind die Beteiligung der Evaluationsstelle und des BSI als Zertifizierungsstelle als organisatorische Randbedingungen zu berücksichtigen.

    * Projekt etablieren

    Das Projekt wird verwaltungsmäßig eingerichtet, damit mit der Bearbeitung begonnen werden kann. Der Projektleiter beruft eine konstituierende Sitzung (Kick-off-Meeting) mit allen Projektmitarbeitern ein und informiert die Projektmitarbeiter über Aufgabe, Art, Umfang und Terminsituation des geplanten Projekts.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    Projektmanager beratend
    Projektleiter verantwortlich
    Projektadministrator mitwirkend
    Q-Manager beratend
    KM-Manager beratend

    Methoden

    Produkt Methodenzuordnung Benutzung
    Kapitel 7.1
    Projekthandbuch.
    Organizational Structure
    OGG - Organigramm Erstellen

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    Projekthandbuch.Projektorganisation LPM02 - Planung der Projektorganisation unterstützen

    Externe Normen

    Norm Prozeß Kapitel Bemerkung
    /ISO IEC 12207/ Acquisition Prozeß Initiation (s. Part 3 - ISO 3.2.1)
    Management Prozeß Initiation and Scope Definition (s. Part 3 - ISO 3.2.3)

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster