Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
QS Homepage  
QS 2.3: Prüffälle festlegen  

  QA2.3 - Definition of Test Cases

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Empfehlungen
  • Rollen
  •  
  • Methoden
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE akzeptiert Alle Produkte, die die Qualitätsforderungen enthalten - -     /ISO IEC 12207/

    Devlp. Proc.:
    SW Coding and Testing,
    SW Integr.,
    Sys. Integr.,

    Verif. Proc.:
    Verif.,

    Valid. Proc.:
    Valid.

    QS2.1 in Bearb. Existierend Prüfspezifikation - -    
    - - 5 Prüfspezifikation.
    Prüffälle
    QS2.4
    QS4
    akzeptiert BBTE
    FMEA (1)
    WBTE
    LQS14

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    Prüffälle der einzelnen Prüfgegenstände sind auf der Basis der in der Prüfspezifikation definierten Methoden und der Prüfanforderungen derart auszuwählen, daß durch sie die Erfüllung der Qualitätsforderungen ausreichend nachgewiesen werden kann.

    Die Prüfspezifikation wird im Rahmen dieser Aktivität vorgelegt und vom QS-Verantwortlicher nach entsprechender Kontrolle freigegeben. Die personelle Trennung von Ersteller und Freigebendem ist zu beachten.

    Empfehlungen

    Im Rahmen der Selbstprüfung sind in SE bereits Prüffälle ausgewählt worden. Diese können auch für die Nachweisprüfung wertvoll sein und sollten daher berücksichtigt werden. Soweit nötig, sind sie zu ergänzen oder zu modifizieren.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    QS-Verantwortlicher verantwortlich

    Methoden

    Produkt Für Methodenzuordnung Benutzung
    Kapitel 5.1
    Prüfspezifikation.
    Testen Case Description
    for System, Segment, SW Unit BBTE - Black-box-Testfallentwurf Erstellen
    FMEA - Failure Mode Effect Analysis (1) Erstellen
    für SW-Komponent, SW-Modul, Datenbank BBTE - Black-box-Testfallentwurf Erstellen
    WBTE - White Box Testen Case Design Erstellen
    for Betriebsinformationen BBTE - Black-box-Testfallentwurf Erstellen

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    Prüfspezifikation.Prüffälle LQS14 - Prüffälle generieren

    Externe Normen

    Norm Prozeß Kapitel Bemerkung
    /ISO IEC 12207/ Acquisition Prozeß Software Coding and Testing (s. Part 3 - ISO 3.2.1)
    Software Integration
    System Integration
    Verification Prozeß Verification (s. Part 3 - ISO 3.2.2)
    Validation Prozeß Validation (s. Part 3 - ISO 3.2.2)


    Hinweise:

    (1) Die Methode FMEA ist im Falle hoher Anforderungen an die Zuverlässigkeit anzuwenden.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster