Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
RE Homepage  
RE 1.2: Ist-Analyse durchführen  

  RE1.2 - Recording of Current Analysis

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Produktfluß

    von Produkt nach
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    Extern (1) - Alle vorhandener Quellcode - -
    Extern (1) - Alle weitere Informationen (2) - -
    RE1.1 in Bearb. 2 Anwenderbedarf.
    Actual Status
    - -
    - - 3 Anwenderbedarf.
    Ist-Analyse
    RE1.3
    RE1.4
    RE1.5
    in Bearb.

    Abwicklung

    Bei der Ist-Analyse wird der Ist-Zustand des vorhandenen Quellcodes und der übrigen vorhandenen System- und Softwaredokumentation unter Reverse-Engineering-spezifischen Gesichtspunkten beurteilt. Dazu werden Schwachstellen im Quellcode ermittelt, die durch die geplante Reverse-Engineering-Maßnahme verbessert werden können, beispielsweise sowie Schwachstellen in der übrigen Dokumentation, beispielsweise Soweit wie möglich werden auch die Ursachen für die ermittelten Schwachstellen aufgezeigt und festgehalten.

    Die Ergebnisse dieser Aktivität werden in dem Produkt Anwenderbedarf.Ist-Analyse dokumentiert


    Hinweise

    (1) Auftraggeber.

    (2) sonstige System- und Softwaredokumentation und alle weiteren verfügbaren Informationen.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster