Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
RE Homepage  
RE 3.1: Systemarchitektur wiedergewinnen  

  RE3.1 - Restoring the System Architecture

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Produktfluß

    von Produkt nach
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    Extern (1) - Alle weitere Informationen (2) - -
    RE1.5 akzeptiert Alle Anwenderbedarf - -
    - - 2 Systemarchitektur.Struktur des Systems RE3.2 in Bearb.
    - - Alle Betriebsinformationen:
    Anwendungshandbuch
    Diagnosehandbuch
    Betriebshandbuch
    Sonstige Einsatzinformationen
    RE3.4 in Bearb.

    Abwicklung

    In dieser Aktivität wird auf der Grundlage weiterer Informationen (günstigstenfalls vorhandene Konfigurationsdokumente) und unter Nutzung der Informationen aus dem Produkt Anwenderbedarf der technische Aufbau des Systems wiedergewonnen. Da im allgemeinen davon ausgegangen werden muß, daß auf vorhandene Systeme der Begriff "Segment" nicht anwendbar ist, wird das System als unmittelbar in SW-Einheiten, HW-Einheiten und Nicht-IT-Anteile gegliedert beschrieben This activity recovers the technical structure of the system, based on further information (at best configuration documents) and by using the information from product Anwenderbedarf. Since normally the term "segment" is not applied for existing systems, the system is described as directly structured into SW Einheit, HW Einheit, and non-IT parts.

    Die Ergebnisse dieser Aktivität werden in dem Produkt Systemarchitektur.Struktur des Systems dokumentiert. Der technische Aufbau des Systems fließt ein in die Informationen zum Betriebshandbuch. Angaben über die Diagnoseumgebung und Diagnosemaßnahmen fließen in das Diagnosehandbuch ein.


    Hinweise

    (1) Auftraggeber.

    (2) vorhandene System- und Softwaredokumentation, günstigstenfalls vorhandene Konfigurationsdokumente.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster