Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
RE Homepage  
RE 3.4: SW-Architektur beschreiben  

  RE3.4 - Description of SW Architecture

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Produktfluß

    von Produkt nach
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    RE2.3 in Bearb. Alle Implementierungsdokumente: SW-Modul - -
    Alle SW-Modul
    Alle Implementierungsdokumente: Datenbank
    Alle Datenbank
    RE3.1 in Bearb. Alle Betriebsinformationen:
    Anwendungshandbuch
    Diagnosehandbuch
    Betriebshandbuch
    Sonstige Einsatzinformationen
    RE3.6 in Bearb.
    RE3.3 in Bearb. 2 SW-Architektur.
    Modularisierung/Datenbankentwurf
    RE3.5
    RE3.7
    RE3.9
    RE5.1
    in Bearb.

    Abwicklung

    In dieser Aktivität wird auf der Grundlage des verbesserten Quellcodes und unter Beachtung des in der vorausgehenden Teilaktivität wiedergewonnenen Prozeßentwurfs die SW-Architektur beschrieben. Dazu werden zusammengehörige SW-Module und Datenbanken jeweils einer SW-Einheit zugeordnet und die Zuordnung dokumentiert. Kriterien für die Zusammengehörigkeit von SW-Modulen und Datenbanken zu einer SW-Einheit sind der Austausch von Daten oder die gemeinsame Verwendung von Daten. Es muß somit ermittelt werden, welche Import- und Exportbeziehungen zwischen den SW-Modulen bestehen

    Die Ergebnisse dieser Aktivität sind eine Beschreibung der statischen Zerlegung einer SW-Einheit in SW-Module im Sinne einer "besteht-aus"-Hierarchie und ein Grobentwurf der evtl. vorhandenen Datenbanken der SW-Einheit. Sie werden im Produkt SW-Architektur.Modularisierung/Datenbankentwurf dokumentiert, das für jede SW-Einheit erstellt wird. Auf der Basis der SW-Architektur werden auf die SW-Einheit bezogene Angaben zu den Betriebsinformationen erstellt.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster