Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
Header  
SE 2.4: Anwenderforderungen zuordnen  

  SD2.4 - Allocation of User Requirements

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Rollen
  •  
  • Methoden
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE1 akzeptiert Existierend Anwenderforderungen - -     /ISO IEC 12207/

    Devlp. Proc.:
    Sys. Arch. Design

    SE2.1 in Bearb. Existierend Systemarchitektur - -    
    - - 2.1.3 Systemarchitektur.
    Anforderungszuordnung
    SE1 (1)
    SE2.5
    SE2.6
    SE3
    SE4-SW
    PM4
    PM5
    vorgelegt ER (2) LSE01
    LSE09

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    * Anwenderforderungen zuordnen

    In dieser Aktivität sind die an das System insgesamt gestellten Anwenderforderungen und Randbedingungen den Elementen der technischen Architektur zuzuordnen.

    Diese Anforderungszuordnung stellt die Basis für die auf den tieferen Ebenen stattfindenden Anforderungsanalysen und Entwurfsschritte dar.

    Es ist zu beachten, daß die Zuordnung von Forderungen und Randbedingungen zu den Elementen der technischen Architektur folgenden Kriterien genügen muß:

    * IT-Sicherheitsanforderungen den IT-Sicherheitsmaßnahmen zuordnen

    Mit der Zuordnung der IT-Sicherheitsanforderungen zu den IT-Sicherheitsmaßnahmen ist nachzuweisen, daß jede IT-Sicherheitsanforderung mit mindestens einer IT-Sicherheitsmaßnahme abgedeckt ist und ob das vorgegebene IT-Sicherheitsziel mit den gewählten IT-Sicherheitsmaßnahmen erreicht werden kann.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    Systemdesigner verantwortlich

    Methoden

    Produkt Methodenzuordnung Benutzung
    Kapitel 2.1.3
    Systemarchitektur.
    Anforderungszuordnung
    ER - E/R-Modellierung (2) Erstellen

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    Kapitel 2.1.3
    Systemarchitektur.
    Anforderungszuordnung
    LSE01 - Anforderungen erfassen
    LSE09 - Informationsstrukturierung unterstützen

    Externe Normen

    Norm Prozeß Kapitel Bemerkung
    /ISO IEC 12207/ Development Prozeß System Architectural Design (s. Part 3 - ISO 3.2.1)


    Hinweise:

    (1) Falls ein Forderungscontrolling auf der Basis eines konkreten Architekturvorschlags durchgeführt werden soll.

    (2) Die Methode ER ist für Informationssysteme anzuwenden und hier nur dann, soweit Modifikationen der E/R-Modelle notwendig sind.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster