Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
Header  
SE 3.5: Anf. an Entwicklungs- und SWPÄ-Umgebung definieren  

  SD3.5 - Definition of Requirements for the Development and SWMM Environment

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Rollen
  •  
  • Methoden
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE1 akzeptiert Alle Anwenderforderungen - -      
    SE2 akzeptiert Alle Systemarchitektur - -    
    SE3.1
    SE3.2
    SE3.3
    SE3.4
    in Bearb. Existierend Technische Anforderungen - -    
    - - 5.x.5 Technische Anforderungen.
    Anforderungen an Entwicklungs- und SWPÄ-Umgebung
    SE4-SW
    SE4-HW
    SE5-SW
    vorgelegt PRODIAG (1) LSE01
    LSE25
    SE2 in Bearb. Existierend Betriebsinformationen:
    Anwendungshandbuch
    Diagnosehandbuch
    Betriebshandbuch
    Sonstige Einsatzinformationen
    SE4-SW
    SE4-HW
    in Bearb.    

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    Anforderungen an die Entwicklungs- und SWPÄ-Umgebung sind dann zu stellen, wenn diese von den entsprechenden Anforderungen an das System abweichen. Zur Entwicklungsumgebung zählen auch Integrations- und Prüfeinrichtungen, die während der Entwicklung und SWPÄ einer SW-Einheit/HW-Einheit notwendig sind.

    Auf der Basis der Technische Anforderungen sind Angaben für die Betriebsinformationen bzgl. der SW-Einheit/HW-Einheit abzuleiten.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    Systemdesigner verantwortlich
    Technischer Autor mitwirkend
    SEU-Betreuer mitwirkend

    Methoden

    Produkt Methodenzuordnung Benutzung
    Kapitel 5.x.5
    Systemarchitektur.
    Anforderungen an Entwicklungs- und SWPÄ-Umgebung
    PRODIAG - Prozeßdiagramme (1) Erstellen

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    Kapitel 5.x.5
    Technische Anforderungen.
    Anforderungen an Entwicklungs- und SWPÄ-Umgebung
    LSE01 - Anforderungen erfassen
    LSE25 - Prozeßdiagramme unterstützen

    Externe Normen

    Im Bearbeitung


    Hinweise:

    (1) Die Methoden sind bei objektorientierter Entwicklung einzusetzen.

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster