Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
Header Header  
SE 5-HW: HW-Feinentwurf  

  SD5-HW -Detailed HW Design

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Rollen
  •  
  • Teilaktivitäten
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE1 akzeptiert Alle Anwenderforderungen - -      
    SE2 akzeptiert Alle Systemarchitektur - -    
    SE3 akzeptiert Alle Technische Anforderungen - -    
    SE4-HW akzeptiert Alle Schnittstellenübersicht - -    
    SE4-HW akzeptiert Alle Schnittstellenbeschreibung - -    
    - - Alle Zeichnungssatz SE6-HW
    SE7-HW
    vorgelegt    
    - - Alle Analysebericht QS4 vorgelegt    
    SE4-HW in Bearb. Alle HW-Architektur SE6-HW vorgelegt    
    SE4-HW in Bearb. Alle Betriebsinformationen:
    Anwendungshandbuch
    Diagnosehandbuch
    Betriebshandbuch
    Sonstige Einsatzinformationen
    SE8 in Bearb.    

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    Im HW-Feinentwurf erfolgt

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    HW-Entwickler verantwortlich (SE5.1-HW, SE5.2-HW, SE5.3-HW)
    Technischer Autor mitwirkend ( SE5.1-HW)

    Teilaktivitäten

    SE 5.1-HW: Detailentwürfe für HW-Komponenten/HW-Module erstellen
    SE 5.2-HW: Zeichnungssatz erstellen
    SE 5.3-HW: Analysen und Nachweise durchführen

    Werkzeuganforderungen

    Im Bearbeitung

    Externe Normen

    Im Bearbeitung

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster